Knights of the Temple: Infernal Crusade:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Starbreeze Studios
Publisher: TDK Mediactive
Release:
31.03.2004
04.06.2004
28.05.2004
01.03.2004
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Knights of the Temple: Infernal Crusade
75
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Knights of the Temple: Infernal Crusade
74
Jetzt kaufen ab 18,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Knights of the Temple: neue Bilder

Die Starbreeze Studios, bekannt geworden durch Enclave , haben neue Screenshots aus  Knights of the Temple: Infernal Crusade veröffentlicht. Auf den insgesamt 92 neuen Bildern aus dem Action/Rollenspiel könnt ihr euch einen Eindruck von der Grafik des Spiels machen und dem Held beim Kampf zuschauen.

Knights of the Temple: Infernal Crusade
ab 18,00€ bei

Kommentare

n!cker schrieb am
camperstyle_deluxe schrieb:
Erstmal möchte ich jetzt klar stellen, dass ich nur gesagt habe, die Grafik sei nicht der Hit, und keine Aussage über das Spiel oder den Spielspaß vom betreffenden Spiel gemacht habe.
Des weiteren hat ein Spiel mit guter Grafik wie hl2 etc den Vorteil, dass es bekannter wird und wenn dann die Story nichts wird oder die Umsetzung schlecht ist, die Wahrscheinlichkeit, dass Mods dazu produziert werden trotzdem höher ist und man so doch zu Spielspaß kommt.
zu erstmal möchte ich... : Was sollte dann die Aussage die Grafik ist ja nicht der Hit?? Welcher tieferer Sinn verbirgt sich dahinter und wieso am Ende des Satztes \"...\" ?
Ich finde der Satz sagt \"die grafik ist ja nicht so der hit, dann kann das Spiel ja auch nicht so toll sein\".
Vielleicht hab ich dich falsch interpretiert, aber wenn du so einen Satz schreibst, dann hört das sich für mich so an, als ob du von der Grafik auf das Spiel schliesst (in sachen gameplay, spielspass, story...).
In Sachen popularität durch Optik (2. Abschnitt):
Ich sag ja garnicht, dass alle Spiele schlechte Grafik haben müssen, oder dergleichen. Klar zock ich auch lieber Spiele, die mein Auge erfreuen, es geht mir hier aber bloss darum, dass in letzter Zeit viele Leute Videospiele nach ihrem Aussehen, sprich Grafik, beurteilen.
so ich hoffe ich hab klarheit geschaffen. danke fürs lesen und
fin (seufz)
johndoe-freename-20710 schrieb am
hmm ich muss eich sagen, dass die Grafik des games sehr gut ist.
Die Texturen etc. sidn zwar net sehr gut.
Aber die geile Grafik erkennt man net auf Screenshots sonder nur in Videos!
Das Spiel hat nämlich die bisher genialsten Animationen der Videospielgeschichte !
Und jaa nicht nur die Grafik zählt!
Bommelchen schrieb am
Naja wenn ich mir ein Game kaufe, will ich nicht auch noch darauf warten dass vielleicht mal ein Mod dazu rauskommt.
DoctorGonzo schrieb am
Erstmal möchte ich jetzt klar stellen, dass ich nur gesagt habe, die Grafik sei nicht der Hit, und keine Aussage über das Spiel oder den Spielspaß vom betreffenden Spiel gemacht habe.
Des weiteren hat ein Spiel mit guter Grafik wie hl2 etc den Vorteil, dass es bekannter wird und wenn dann die Story nichts wird oder die Umsetzung schlecht ist, die Wahrscheinlichkeit, dass Mods dazu produziert werden trotzdem höher ist und man so doch zu Spielspaß kommt.
Bommelchen schrieb am
Naja wegen ein paar Screenshots gleich auf das ganze Game zu schließen halte ich doch für etwas übertrieben. Und wie hier schon geschrieben wurde, Grafik ist nicht alles, was hab ich denn von einem tollen Look wenn der Rest miest ist? Doch heute zählt eben der Schein mehr als das sein, leider :(
schrieb am

Facebook

Google+