Hired Ops: Systemanforderungen benannt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: AbsolutSoft
Publisher: AbsolutSoft
Release:
Q4 2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hired Ops: Systemanforderungen benannt

Hired Ops (Shooter) von AbsolutSoft
Hired Ops (Shooter) von AbsolutSoft - Bildquelle: AbsolutSoft
AbsolutSoft hat die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen für den Online-Shooter Hired Ops bekanntgegeben.
 
Minimale Systemanforderungen
  • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • CPU: Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Phenom X3 8750 oder besser
  • RAM: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: mindestens 512 MB VRAM; muss DirectX 9 und Pixel Shader 3.0 unterstützen
  • DirectX: Version 9.0c
  • Festplattenspeicher: 8 GB
 
Empfohlene Systemanforderungen
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • CPU: Intel Core i5-2500k @ 3,3 GHz oder AMD FX-8120 @ 3,1 Ghz oder besser
  • RAM: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 (GTX 760) oder AMD Radeon HD 7970 (R9, 280x 2 GB VRAM) oder besser
  • DirectX: Version 9.0c
  • Festplattenspeicher: 8 GB SSD

Hired Ops ging aus dem Browserspiel Contract Wars hervor und ergänzt Multiplayer-Gefechte um Rollenspiel-Elemente, mit denen man sein Alter Ego etwa zum heimlichen Schleicher oder das Feld stürmenden Angreifer entwickeln kann. In einer Mischung aus "zugänglicher Action" und Simulation neigt man sich dabei zur Seite, um hinter Ecken vorzuschauen, ruft Verstärkung oder stattet Waffen mit verschiedenen Visieren aus. Spieler führen dabei Aufgaben als Söldner aus und gründen ihre eigenen Clans. Sie errichten Basen, greifen feindliche Stützpunkte an und begegnen sich in einem speziellen "Hardcore-Modus", in dem Verletzungen dauerhaft ihre Fähigkeiten beeinflussen.

Letztes aktuelles Video: Teaser


Quelle: AbsolutSoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+