2D-Rollenspiel
Entwickler: Mirage Interactive
Publisher: Techland
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Weird War: offizielle Webseite zum RPG online

Spätestens seit den teils lustigen Abenteuern von Indiana Jones darf auch über den 2. Weltkrieg gelacht werden. Dennoch hat sich bisher kein Entwickler getraut, ein flottes Rollenspiel im Stil von Baldur`s Gate oder Fallout über eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte zu programmieren. Das polnische Studio Techland (Chrome) hat sich nun vorgewagt und will bereits im 4. Quartal 2003 sein humorvolles Abenteuer Weird War präsentieren. Wer sich schon jetzt Infos darüber holen möchte, kann das nun auf der neuen Webseite tun. Erste Screenshots, die die enge Verwandtschaft mit bereits existierenden Iso-Rollenspielen zeigt, findet Ihr auch in unserer Galerie unten. Ob und wann der "komische Krieg" auch hierzulande erscheint, steht noch nicht fest. Wir bleiben aber dran!

Kommentare

gloomy schrieb am
Zugegeben, ich habs nicht selber ausprobiert, aber ist \"Another War\" nicht ein Iso-Rollenspiel im 2. Weltkrieg?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Spätestens seit den teils lustigen Abenteuern von Indiana Jones darf auch über den 2. Weltkrieg gelacht werden. Dennoch hat sich bisher kein Entwickler getraut, ein flottes Rollenspiel im Stil von oder Fallout über eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte zu programmieren. Das polnische Studio <a href="http://www.techland.pl" target="_blank">Techland</a> () hat sich nun vorgewagt und will bereits im 4. Quartal 2003 sein humorvolles Abenteuer präsentieren. Wer sich schon jetzt Infos darüber holen möchte, kann das nun auf der <a href="http://www.weirdwar.techland.pl/en/show.php?001" target="_blank">neuen Webseite</a> tun. Erste <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?& ... 4509&TYPE=" target="_blank">Screenshots</a>, die die enge Verwandtschaft mit bereits existierenden Iso-Rollenspielen zeigt, findet Ihr auch in unserer Galerie unten. Ob und wann der "komische Krieg" auch hierzulande erscheint, steht noch nicht fest. Wir bleiben aber dran!
schrieb am

Facebook

Google+