8-Bit Invaders!: Dritter Echtzeit-Strategie-Teil aus der 8-Bit-Reihe: Sci-Fi-Soldaten gegen Aliens - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Petroglyph Games
Publisher: Petroglyph Games
Release:
11.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

8-Bit Invaders! - Dritter Echtzeit-Strategie-Teil aus der 8-Bit-Reihe: Weltraum-Soldaten gegen Aliens

8-Bit Invaders! (Strategie) von Petroglyph Games
8-Bit Invaders! (Strategie) von Petroglyph Games - Bildquelle: Petroglyph Games
Petroglyph hat einen weiteren Ableger aus der 8-Bit-Reihe angekündigt. Nach 8-Bit Armies à la Command & Conquer und 8-Bit Hordes à la WarCraft folgt im November 2016 der Sci-Fi-Variante 8-Bit Invaders! In dem Echtzeit-Strategiespiel treten das "Galactic Marine Corps" mit Weltraum-Soldaten und riesigen Kampfrobotern gegen die Alien-Fraktion "Cranioids" an. Erneut dürfen Basen gebaut, Ressourcen gesammelt, Einheiten produziert und kurzweilige Gefechte ausgefochten werden. Wie bei den Vorgängern wird es 24 Kampagnen-Missionen (offline spielbar), zehn Co-op-Einsätze und Gefechte bzw. Multiplayer-Schlachten für bis zu acht Spieler geben. Auch Cross-Play mit den Fraktionen aus 8-Bit Armies und 8-Bit Hordes wird geboten. Neu ist hingegen die Metakampagne "Conquer The Multiverse", die aus zufällig generierten Szenarien bestehen wird, in denen man "andere Welten" erobern darf. Der Soundtrack stammt abermals von Frank Klepacki. Im November 2016 soll 8-Bit Invaders! erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Trailer Cranioids vs Galactic Marine Corps


Screenshot - 8-Bit Invaders! (PC)

Screenshot - 8-Bit Invaders! (PC)

Screenshot - 8-Bit Invaders! (PC)

Screenshot - 8-Bit Invaders! (PC)

Screenshot - 8-Bit Invaders! (PC)


Quelle: Petroglyph

Kommentare

cM0 schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben:wurde/wird 8-bit armies bisher denn inhaltlich erweitert? soll ja recht mager gewesen sein zu beginn.

Es wurde zumindest eine 2. Fraktion nachgereicht. Ob es andere Veränderungen gab, weiß ich nicht, aber da nach wie vor Patches erscheinen, werden wohl zumindest Fehler behoben.
Zum Thema: Wenn es zu Release wieder einen starken Preisnachlass für die Besitzer der Vorgänger gibt, bin ich dabei. Hordes hat mich knappe 5? zu Release gekostet, da kann ich damit leben dass es im Prinzip eher ein DLC ist.
Ja, auch hier wirds wieder mehr oder weniger nur ein Reskin sein, aber immerhin gibt es eine neue Kampagne (von der ich nicht viel erwarte) und Crossplay mit den anderen beiden Titeln ist möglich.
greenelve schrieb am
Die bisherigen Teile haben jeweils mehr Inhalt als der Vorgänger. Der Reskin ist dennoch sehr stark.
Everything Burrito schrieb am
wurde/wird 8-bit armies bisher denn inhaltlich erweitert? soll ja recht mager gewesen sein zu beginn.
Astorek86 schrieb am
Ich geb zu, Armies und Hordes hab ich mir jeweils zu Release gekauft. Aber jetzt ist langsam mal gut; so ausgehungert sind nicht mal Echzeit-Strategiefans, dass sie die dritte aufgewärmte Suppe aus ihren Händen reißen. Und so leid es mir tut, aber die Musik von Frank Klepacki erreicht auch nicht mehr die Klasse eines C&C...
Drei sehr ähnliche Spiele, jeweils ca. 20?, das wäre insgesamt ein Vollpreistitel. Und für den Preis erwarte ich dann doch mittlerweile mehr...
Todesglubsch schrieb am
Richtig so. Weiter Texturenpacks am Fließband generieren. Ist auch viel leichter als spielerischen Anspruch und richtigen Content zu erstellen. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+