Project Automata: Kickstarter für die Aufbau-Wirtschaftssimulation gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Dapper Penguin Studio
Publisher: -
Release:
Q4 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Automata: Kickstarter für die Aufbau-Wirtschaftssimulation gestartet

Project Automata (Strategie) von
Project Automata (Strategie) von - Bildquelle: Dapper Penguin Studio
Die Dapper Penguin Studios haben die Kickstarter-Kampagne für Project Automata gestartet. Sie versuchen 150.000 Euro für die Entwicklung ihres klassischen, strategischen Tycoon-Spiels für PC, Mac und Linux zusammenzubekommen. Derzeit haben 202 Unterstützer 5.355 Euro zugesagt. Das Crowdfunding-Vorhaben dauert noch 27 Tagen. Unterstützer erhalten ab 19 Euro eine digitale Version des Spiels.

In der Aufbau-Wirtschaftssimulation übernimmt man die Rolle eines Industriemagnaten und baut Fabriken, etabliert effiziente Transportrouten, bewegt Rohstoffe zu weiterverarbeitenden Betrieben, stellt fertige Güter her und verkauft diese Produkte dann auf dem Weltmarkt. Project Automata soll sowohl zugänglich als auch komplex sein. Als Inspirationsquellen werden Transport Tycoon, Anno, Factorio und Der Industriegigant genannt. Das Spiel befindet sich derzeit in der Pre-Alpha-Phase. Eine Demo kann hier runtergeladen werden. Wenn alles nach Plan läuft, soll Project Automata Ende 2017 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Quelle: Dapper Penguin Studios

Kommentare

ronny_83 schrieb am
Mit Train Fever und dem kommenden Transport Fever bin ich erst mal gut versorgt. Das hier scheint ja in eine ähnliche Kerbe zu schlagen, nur dass man die Produktionsstätten auch errichtet.
manu! schrieb am
Industry Manager hab ich auf Steam gefunden.Könnte was werden.
Cloonix schrieb am
manu! hat geschrieben:Hätte wirklich mal wieder voll Bock auf ne gute Wisim....Da ist einfach nix da...OpenTTD hängt mir grafisch echt zum Hals raus.

Ich finde openttd nach wie vor super. Auch grafisch braucht es eigentlich nicht mehr. Was mich aber nach wie vor stört: Es gibt keine vernünftige AI.
Werde "Project Automata" definitiv backen. Im Grunde können die Leute ja auch den Source Code von openttd verwenden. Kopieren oder inspirieren lassen ;-)
manu! schrieb am
Hätte wirklich mal wieder voll Bock auf ne gute Wisim....Da ist einfach nix da...OpenTTD hängt mir grafisch echt zum Hals raus.
schrieb am

Facebook

Google+