Die Sims 4: Vampire: Neue Erweiterung dreht sich um durstige Blutsauger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.01.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Sims 4: Vampire - Neue Erweiterung dreht sich um durstige Blutsauger

Die Sims 4: Vampire (Simulation) von Electronic Arts
Die Sims 4: Vampire (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat eine neue Erweiterung für die Lebenssimulation Die Sims 4 angekündigt. Dieses Mal dreht sich thematisch alles um Vampire und deren Bedürfnisse. Auf der offiziellen Webseite heißt es: "Vampire besitzen eigene spezielle Vampir-Bedürfnisse, die mit Plasma, Kräften und Schlaf im Zusammenhang stehen. Vampire trinken Plasma, das in verschiedenen Formen zur Verfügung steht. Eure Sims können Plasmabeutel kaufen, wenn sie ihr Bedürfnis schnell aufladen müssen, oder Plasmafrüchte anbauen, wenn sie etwas mehr Zeit haben. Wenn ihr es eher traditionell angehen möchtet, könnt ihr euch auch an ahnungslos schlafende Sims anschleichen und ihnen Plasma abzapfen."

Daneben wird man auch übernatürliche Kräfte entwickeln und einsetzen können. Aber auch Vorsicht ist geboten: Bei zu viel Sonnenlicht oder Knoblauch neigen die finsteren Gesellen auch gerne zu einer spontanen Selbstentzündung. Selbstverständlich beinhaltet das Gameplay-Pack auch viele neue Anpassungsoptionen, die von glühenden Augen über blassere Hauttöne bis hin zu weiteren gruseligen Möglichkeiten reichen, um dem Sim ein unheimliches Aussehen zu verpassen. Selbst die Gründung einer vampirischen Familie ist möglich, wobei die Kräfte erst im Teenager-Alter zum Vorschein kommen werden. Bis dahin weiß man selbst nicht, ob der Nachwuchs normal ist oder nicht. Für das dafür nötige Techtelmechtel will man spezielle Särge bereitstellen.

Darüber hinaus beinhaltet die Erweiterung eine neue Spielwelt, die perfekt auf die Bedürfnisse der Vampire zugeschnitten sein soll: "Forgotten Hollow ist die neue Welt des Die Sims 4 Vampire-Gameplay-Packs. Sie ist komplett anders als alle vorherigen Welten von Die Sims 4 und ein perfekter Wohnort für Vampire, da die Nacht dort besonders lange dauert. Es gibt ein Viertel mit fünf Grundstücken, die rund um einen Platz angeordnet sind, der dem Vampir Vladislaus, dem Gründer von Forgotten Hollow, gewidmet ist. Ihr werdet feststellen, dass diese Welt mit ihrem unheimlichen Nebel und den verwelkten alten Büschen und knorrigen Bäumen komplett anders aussieht und wirkt als alle bisherigen Welten von Die Sims 4. Wir wollten die Atmosphäre einer jahrhundertealten Nachbarschaft mit einer Geschichte und Geheimnissen erschaffen, daher findet ihr im Bau- und Kauf-Modus auch tolle Objekte, mit denen ihr eurem Vampir ein perfektes Zuhause errichten könnt. Es gibt zudem ein Grundstücksmerkmal, das Vampire dazu verleitet, häufiger bei eurem Sim vorbeizuschauen. Aber keine Angst, Vampire gibt es auch abseits von Forgotten Hollow, denn sie tauchen von Zeit zu Zeit auch in anderen Welten auf", heißt es weiter.

Die Sims 4: Vampire soll am 24. Januar für den PC erscheinen und benötigt das Hauptspiel.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+