MetaMorph: Dungeon Creatures: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Firefly Labs
Publisher: Firefly Studios
Release:
Q1 2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MetaMorph: Dungeon Creatures - Das anthropomorphe Kampfkarnickel im Trailer

MetaMorph: Dungeon Creatures (Action) von Firefly Studios
MetaMorph: Dungeon Creatures (Action) von Firefly Studios - Bildquelle: Firefly Studios
Die Firefly Studios bereiten sich mit dem ersten Charakter-Trailer auf die Early-Access-Veröffentlichung ihres Dungeon-Crawlers MetaMorph vor. Das Video 'Meet the Rabbit' stellt den primären Charakter des Spiels vor: ein anthropomorphes Kampfkarnickel mit einer gespaltenen Persönlichkeit und der Fähigkeit, zwischen den physischen Formen gefallener Helden hin und her zu wandeln.

"The Rabbit hält alles zusammen, sie ist der Grundstein, auf dem die anderen Seelenwesen ruhen, und somit ein elementarer Bestandteil deiner taktischen Planung", sagt Simon Bradbury, Lead Designer bei Firefly. "Trotz der schweren Rüstung und ihren zwei massiven Schwertern ist sie eine flinke Kriegerin! Auch wenn sie den Gefahren genauso gut entfliehen kann, wie sie in sie hineingerät, ist The Rabbit großartig im Kampf gegen große Horden kleiner Gegner."

Entwickelt wird MetaMorph: Dungeon Creatures von einem kleinen internen Team bei Firefly Studios. Es ist der erste Action-Titel, der aus dem Hause der Stronghold-Macher kommt. Die Early-Access-Phase soll im Laufe des Jahres starten. In MetaMorph wechselt/wandelt man zwischen verschiedenen elementaren Seelenwesen, um sich durch Dungeons zu kämpfen und die Welt von den Herren des Todes zurück zu erobern. The Rabbit ist die Hauptfigur, die zwischen den verschiedenen Helden wechseln/wandeln kann.

Letztes aktuelles Video: Meet the Rabbit


Quelle: Firefly Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+