Partygames
Entwickler: Zone 2 Media
Publisher: Rondomedia
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rondomedia bringt Prügelstar

Noch ein Beitrag aus der Rubrik "Spiele, die die Welt nicht braucht" erreicht uns wohl bald aus dem Hause Rondomedia, das damit auch auf den unseligen Starsearch-Zug aufspringt. Beim witzig gemeinten PC-Titel Prügelstar können Gelegenheitsspieler für 9,99 Euro Ihrem Frust über eine misslungene Gesangsdarbietung dadurch freien Lauf lassen, dass sie Wurfgeschosse auf die Bewerber feuern. Dieter Bohlen wäre sicher angetan vom simplen Werk des Düsseldorfer Entwicklers Zone 2 Media!

Kommentare

Erdbeerfett schrieb am
LOL MAXFIGHTER:D:D
Du verallgemeinerst sowohl in deinem ersten als auch in deinem zweiten post..
LOL...
Unreal 2 gibts fuer 9,99 und das spielt ist SEHR GUT! Zwar nicht so spassig wie halo, hat aber eine bessere grafik und ist trotzdem sein geld MEHR als wert. Geiles game.
max fighter schrieb am
Man sollte nichts schlechtes über etwas sagen das man nicht kennt. Aber trotztdem die 9,99 Spiele sind nicht so gut und meistens kann man diese zwei Wochen später gratis herunterladen. :roll:
max fighter schrieb am
Was ist das wieder für ein Spiel!? 9,99 für garnichts. In Tchehei bekommt man für 8 ? Mafia und hier für fast 10 ? ein Spiel das niemals in die Top10 schafft. :evil:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Noch ein Beitrag aus der Rubrik "Spiele, die die Welt nicht braucht" erreicht uns wohl bald aus dem Hause <a href="http://www.rondomedia.de" target="_blank">Rondomedia</a>, das damit auch auf den unseligen Starsearch-Zug aufspringt. Beim witzig gemeinten PC-Titel können Gelegenheitsspieler für 9,99 Euro Ihrem Frust über eine misslungene Gesangsdarbietung dadurch freien Lauf lassen, dass sie Wurfgeschosse auf die Bewerber feuern. Dieter Bohlen wäre sicher angetan vom simplen Werk des Düsseldorfer Entwicklers <a href="http://www.zone2.de" target="_blank">Zone 2 Media</a>!
schrieb am

Facebook

Google+