Dead Maze: 2D-Zombie-Onlinespiel erscheint am 13. Februar (Free-to-play) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Atelier 801
Publisher: Atelier 801
Release:
13.02.2018
13.02.2018
13.02.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Maze: 2D-Zombie-Onlinespiel erscheint am 13. Februar (Free-to-play)

Dead Maze (Rollenspiel) von Atelier 801
Dead Maze (Rollenspiel) von Atelier 801 - Bildquelle: Atelier 801
Das Zombie-Onlinespiel Dead Maze wird am 13. Februar 2018 für PC (Steam) als Free-to-play-Titel erscheinen. Seit dem Start der geschlossenen Beta im November 2017 hat der französische Entwickler Atelier 801 (Transformice) viele Bugs ausgebessert und Features zum Beispiel den Spielmodus 'The Raid' (Gegnerwellen überleben) hinzugefügt. Zudem wurde das Spiel neben Englisch noch um Übersetzungen in Deutsch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Spanisch und Türkisch erweitert.

Der von Infizierten überrannte Westen der USA ist der Schauplatz von Dead Maze. Für die Gesunden ist Kooperation der Schlüssel zum Erfolg: "In Dead Maze übernehmen Spieler die Rollen der wenigen Überlebenden, die nur durch Zusammenarbeit ihr Überleben in einer verwüsteten Welt sichern können. Spieler gegen Spieler Gefechte gibt es nicht - die Gefahr kommt allein von aggressiven Zombiehorden, die durch die Welt irren. Ressourcen können geplündert und in lebensrettenden Nachschub verwandelt werden: Ganz gewöhnliche Gegenstände lassen sich dabei in tödliche Waffen umwandeln."

Letztes aktuelles Video: Termin-Trailer


Features (laut Hersteller):
  • "Kooperation ist der Schlüssel zum Erfolg: In einem Spiel ohne PvP-Kämpfe müsst ihr zusammen arbeiten, um in einer verwüsteten Welt extrem riskante Instanzen mit großen Belohnungen zu erkunden. Plündert Ressourcen, fertigt lebenswichtigen Nachschub an und schlagt die allgegenwärtigen Horden der Infizierten zurück.
  • Kämpft nicht nur gegen Untote, sondern auch gegen Hunger, Durst, Verletzungen und Krankheiten. Rationiert Nahrung und Wasser und behaltet dank der detaillierten Überlebensmechanik eure Gesundheit genau im Auge.
  • Errichtet ein Lager, in dem ihr mit der Hilfe anderer Spieler euer eigenes Haus baut und einrichtet. Pflanzt Saatgut an, bebaut eure Gemüsegärten und züchtet Nutzvieh, um zusätzliche Nahrungsressourcen wie Milch zu erhalten.
  • Achtung! Die Infizierten verwenden ein fortschrittliches KI-Design, das sie befähigt, zusammenzuarbeiten, bevor sie im Rudel angreifen! Sie kommen in allen möglichen Gestalten und Größen, vom Infizierten, der noch mehr Untote herbeiholen kann, bevor er explodiert, bis zu Bossen, die weitere Infizierte in eure Richtung schleudern können.
  • Von Küchenmessern bis zu alter Unterwäsche – macht euch jeden einzelnen der 500+ Gegenstände zunutze, um euch zu verteidigen und die infizierten Horden zu bekämpfen.
  • Wählt mithilfe der vielseitigen Skills und Ausrüstung einen Archetypen und wechselt ihn jederzeit – vom Heiler, der andere unterstützt, über den Tank bis zum DPS.
  • Eine fesselnde Geschichte und starke Nebencharaktere führen dich zum Launch durch die Schauplätze der 22 Hauptmissionen. Die Herausforderung zu überleben endet dort aber nicht, denn die Story wird auch dem offiziellen Release von Dead Maze weiter mit neuen Missionen und Kapiteln ausgebaut.
  • Mehr Inhalte werden nach dem Launch hinzugefügt. Ein Beispiel ist der kommende Map Editor, der es Spielern erlaubt ihre eigenen Abenteuerwelten zu bauen, sie mit ihren Freunden durchzuspielen und mit der Community zu teilen."

Quelle: Atelier 801

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am