Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Release:
22.10.2004
12.11.2004
05.11.2004
Test: Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude
74
Test: Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude
74
Test: Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude
74

Leserwertung: 60% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Leisure Suit Larry: neuer Teil angekündigt!

Eigentlich hat Larry-Schöpfer Al Lowe einen weiteren Teil seiner höchst spaßigen Adventure-Reihe "Leisure Suit Larry" ausgeschlossen. Bekanntlich soll man ja niemals nie sagen, denn nun hat Vivendi Universal Deutschland überraschend gegenüber MCV Online bestätigt, dass es im nächsten Jahr definitiv ein neues Abenteuer mit dem Titel Leisure Suit Larry: Magna Cum Laude geben soll. Inhaltlich ist über Larrys neuesten Auftritt bisher so gut wie nichts bekannt, aber es geht sicher wieder nur um das Eine... Ob Lowe bei der Entwicklung wieder mit von der Partie ist, scheint ebenfalls noch nicht sicher. Warten wir also mal ab!

Kommentare

johndoe-freename-49533 schrieb am
In der Community der Larry Internetpräsentation
LarryLives.comist ein eleusinischer , sowie umstrittener Beitrag aufgetaucht. Offenbar soll dieser aus der Hand eines PR-Manager von "Sierra" stammen. Aus dem Beitrag geht hervor ,dass das das vor kurzer Zeit angekündigten sowie offiziell seitens "Vivendi Universial" bestätigten Larry 8, welches derzeit unter dem Arbeitstitel "Magna Cum Laude" gehandelt wird, keinenfalls ein reinenrassiges klassisches Point&Klick Adventure verkörpern wird. Der besagte PR-Manager aus dem Hause "Sierra", Adam Kahn verkündete unmissverständlich , zum sicherlichen Bedauern unmengen von Larry Fans als auch Sympathisanten des gesamten Adventure Genre, dass "Sierra" zu heutigen Tagen nicht mehr das Ziel verfolgt klassische Adventures zu produzieren, nach Aussagen Kahn's gehören diesem Genre , in heutiger Zeit zuwenig Interessanten an. Somit dementierte er, die letzter Zeit aufgekommene Zuversicht, im Bezug auf neue Adventure aus dem Hause "Sierra", bzw. die Rückkehr von "Sierra" zu seinem Ursprung fundamental, folgenschwer als auch bedeutsam. So weist der Beitrag folgenden Wortlaut auf, welcher das Besagte ausdrücklich verdeutlicht und untermauert:
"The fact is, there aren't enough of these old-school, hardcore adventure gamers for us to revisit the genre. We're not going to set ourselves up to fail."
Adam Kahn sprach zudem eine, wie sooft in Verbindung mit der Portierung / Umsetzung von Adventure in andere Genre verkündete ,spielerische Revolution bezugnehmend auf "Leisure Suit Larry" an. Bis dato wird noch über die Echtzeit bzw. den Wahrheitsgrad des Kommentars spekuliert, doch sprechen die bisherigen Anzeichen für eine tatsächliche Wortmeldung eines PR-Manager "Sierra's".
Ich persönlich hingegen kann mir in einer Assoziation mit Larry jedoch nichts differentes als ein Adventure vorstellen, zumindestens nichts was dermaßen plausibel wäre....
johndoe-freename-49533 schrieb am
Der Humor der Larry Spiele ist ähnlich wie der Humor der LucasArt Adventures unverkennbar.
Die gesamten Larry Spiele, sind gespickt mit vollends grandiosen "SlapStick" sowie teil amüsante Anspielungen sarkastischer Natur usowie amüsanten Witzen und Gegebenheiten. Ich zähle mich ebenfalls zu der Riege der begeisterten "Leisure Suit Larry" Fans und muss sagen, dass mich bisher nur selten ein Adventure, neben den LucasArts Klassikern derartig in seinen Bann gezogen hat. Jedes Spiel der Saga, stellt ein überaus atmosphärisches Abenteuer, mit größtenteils eigenständiger /seperater Story sowohl Handlung ,des kleinen Aushilfsmacho im Polysteranzug der. Zudem wurde in den Spielen der Larry-Serie das bisweilen so, bislang in der Spieleindustrie so umstrittenen und sonst verschwiegene Thema "Erotik" im Gewand eines klassischen Point&Klick Adventures, wie bereits erwähnt, gespickt mit reichlich Humor und Slap Stick , in Szene gesetzt.
So konnte der Spieler mit Larry Laffer auf zahlreiche erotisch angehauchten Abenteuern durch liebevoll gestaltete Locations begleiten und einer menge merkwürdiger, skuriler aber auch sexuell anziehende weiblichen Personen begegnen, welche es letztendlich immer galt mit gewieften Tricks zu verführen, und in dessen "bunte", aufregende Welt einführen bzw. zu integrieren. Doch sind nicht zwingend die erotischen Aspekte, Faktoren sowie Spielinhalte das ausschlaggebende, eher die vermittelte eines Adventures würdige Atmosphäre sowie das überaus gelungene Spielambiente.
Ich kann die Urfassung des 1 Teils "In the Land of the Lounge Lizards" , zusätzlich jedoch auch die im Nachhinein entwickelte VGA Version, den 2 Teil "Goes Looking for Love" sowie "Leisure Suit Larry 3- Passionate Patti in Pursuit of the Pulsating Pectorals", als auch den 5ten Titel der Serie Passionate Patti "Does a Little Undercover Work",den 6 Part "Shape Up or Slip Out" und vorerst der letzte Teil der Saga "Leisure Suit Larry 7-Love for Sail".
Einen 4...
mS|Viper schrieb am
Also als einer der ersten die Leisure Suit Larry sein eigen nennen durfte (1 Woche vor Erscheinungstermin), freue ich mich riesig auf den 8. Teil!
Teil 1-3 habe ich nie gepsielt und Teil 4 wurde ausgelassen. Teil 5 und 6 bekam ich damals als kostenlose Vollversion in der PC Joker. Ich war begeistert und habe über Kontakte eben Teil 7 eine Woche vorher bekommen. Damals schon wurde Teil 8 angekündigt und war dann erschütter, als Al Lowe dann meinte, dass es Teil 8 doch nicht geben wird!
Ich hoffe das Al Lowe mit dran arbeitet, denn dann denle ich dass das Spiel der absolut Knaller der LSL Serie wird!
johndoe-freename-53740 schrieb am
Meine lieblings Games waren
- Turrican (alle Teile)
- Wings Of Fury
- International Karate
- Hunter . . .
Das waren einfach zu viele!!!! 8O
Aber die Zeit hat einfach nur gerockt!!!!
Schnell die 2 Joysticks geschnappt und zusammen mit nem Kumpel rangestezt!
Ach wie war das noch schöööön! :lol: Und weniger Probleme als heute! :D
johndoe-freename-49533 schrieb am
Die Dezember-Ausgabe des armerikanischen Print-Mediums "Computer Games" beinhaltet ein Preview bezüglich einem 8 Part der "Leisure Suit Larry"- Reihe, welche ein klassische Adventure-Serie in bekannter Point&Klick Manier. Die Fortsetzung der grandiosen Abenteuerserie des Möchtegern-Machos Larry Laffer, soll wie derzeit bekannt den Titel "Leisure Suit Larry-Magna Cum Laude". Der Titel wurde bereits seitens "Vivendi-Universal" offiziell bestätigt und wird wie bis dato geplant kommendes Jahr sein Release feiern können, weitere Details, Informatiomen zu der Handlung, Story sowie Features wurden jedoch noch nicht preisgegeben.
Wie Adventure Gamers in Erfahrung bringen konnte, wird der Larry-Schöpfer, überaus zu meinem Bedauern, Al Lowe nicht an dem Projekt beteiligt bzw. an diesem in jeglicher Hinsicht mitwirken. Ich zähle mich ebenfalls zu der Riege der begeisterten "Leisure Suit Larry" Fans und muss sagen, dass mich eine derartige Meldung / Ankündigung überaus erfreut.
In den Spielen der Larry-Serie wurde das bisweilen so, bislang in der Spieleindustrie so umstrittenen und sonst verschwiegene Thema "Erotik" im Gewand eines klassischen Point&Klick Adventures, gespickt mit reichlich Humor und Slap Stick , in Szene gesetzt.
So konnte man mit den kleinen Aushilfsmacho im Polysteranzug auf zahlreiche erotisch angehauchten Abenteuern durch liebevoll gestaltete Locations begleiten und einer menge merkwürdiger, skuriler aber auch sexuell anziehende weiblichen Personen begegnen, welche es letztendlich immer galt mit gewieften Tricks zu verführen. Doch sind nicht zwingend die erotischen Aspekte, Faktoren sowie Spielinhalte das ausschlaggebende, eher die vermittelte eines Adventures würdige Atmosphäre sowie das überaus gelungene Spielambiente.
Leider soll der neue Larry-Teil sich eher an Spielen wie GTA orientieren . Ich hoffe mal, das ist ne Falschmeldung, will ein klassisches Adventure....
schrieb am

Facebook

Google+