Warhammer: Vermintide 2: Geschlossener Betatest auf PC um einen Tag verlängert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Fatshark
Publisher: Fatshark
Release:
08.03.2018
2018
11.07.2018
Test: Warhammer: Vermintide 2
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer: Vermintide 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer: Vermintide 2 - Geschlossener Betatest auf PC um einen Tag verlängert

Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark
Warhammer: Vermintide 2 (Shooter) von Fatshark - Bildquelle: Fatshark
Aktualisierung vom 26. Februar 2018, 17:55 Uhr:

Fatshark hat den Betatest von Warhammer: Vermintide 2 aufgrund des "großen Erfolgs" um 24 Stunden verlängert. Der Betatest wird bis zum 27. Februar 2018 um 18 Uhr laufen. 10.000 zusätzliche Betakeys würden sie verteilen, heißt es (zur Webseite).

"It's been an amazing weekend, with millions and millions of Chaos and Skaven enemies eliminated", meint Martin Wahlund, CEO Fatshark. "We are also very appreciative that media and influencers have taken the game to a large audience around the world".

Ursprüngliche Meldung vom 23. Februar 2018, 18:28 Uhr:

An diesem Wochenende läuft der "geschlossene" Betatest von Warhammer: Vermintide 2 für PC via Steam. Alle Spieler, die sich für eine Beta-Teilnahme registriert haben, sollen einen Betakey erhalten, heißt es. Die Anmeldung ist weiterhin möglich (zur Webseite). Allerdings betonen die Entwickler, dass sie mit dem Abschicken der Keys nicht mehr hinterherkommen würden. Vorbesteller sollen ebenfalls Betazugang erhalten.

"The demand for keys has been much higher than we ever imagined, and as such we are getting a lot of emails from gamers that haven't gotten keys. However, anyone that has Pre-Ordered the game will also be able to play the BETA", sagte Martin Wahlund, CEO Fatshark.

Eine Mission und einen Karrierepfad pro Charakter wird man ausprobieren können. Der Betatest soll bis zum 26. Februar dauern. Der Fortschritt (XP, Ausrüstung und Co.) wird im Anschluss der Beta gelöscht.

Die Vorbesteller-Beta soll wiederum am 28. Februar 2018 starten. Der Fortschritt in dieser Betaphase soll in die finale Version (Release: 8. März 2018) übernommen werden. Die Erscheinungstermine der Konsolen-Versionen stehen noch nicht fest.

Letztes aktuelles Video: The Tempest featuring the Bounty Hunter


Quelle: Fatshark

Kommentare

FuerstderSchatten schrieb am
Red Dox hat geschrieben: ?
26.02.2018 21:17
https://isthereanydeal.com/search/?q=ve ... rmintideii
Außerdem wer es noch nicht mitbekommen hat, in V1 gabs kürzlich ja den "Waylaid" patch der für das Grundspiel gratis eine neue Mission eingefügt hat, die wohl die Überleitung zum neuen Spiel darstellt.
Bild
Sollte man ggf. vor V2 Launch eventuell mal spielen. Auf normal mit bots durchrennen würd ja reichen ;)
------Red Dox
Ist das dein Spiel auf dem Bild. Ich muss schon sagen, alle auf höchsten Schwierigkeitsgrad.
Feralus schrieb am
BourbonKidD hat geschrieben: ?
27.02.2018 08:17
Gameplay Technisch mag ich das Game, aber sobald man alle Maps durch hat wird es doch arg langweilig. Vorallem habe ich keine Lust zig Stunden zu investieren und immer die selben Maps zu zocken, nur um eine bessere Waffe zu bekommen.
Da sollte es doch andere Möglichkeiten geben, einen Wiederspielwert einzubauen.
Welche fällt dir denn ein?
BourbonKidD schrieb am
Gameplay Technisch mag ich das Game, aber sobald man alle Maps durch hat wird es doch arg langweilig. Vorallem habe ich keine Lust zig Stunden zu investieren und immer die selben Maps zu zocken, nur um eine bessere Waffe zu bekommen.
Da sollte es doch andere Möglichkeiten geben, einen Wiederspielwert einzubauen.
Red Dox schrieb am
Noseman4ever hat geschrieben: ?
26.02.2018 19:58
hab jetzt leider von der beta nicht mitbekommen aber werds mir wohl auch so holen ^^ Auch wenn vieles ähnlich erscheint haben sie ja viele schwachpunkte durch verbesserungen und erweiterungen ausgemerzt.
Mehr freiheit bei der charakterwahl, besseres beutesystem, mehr gegnervielfalt.
Das Grundsystem aus schnetzeln und teamplay hat vorher schon richtig viel spaß gemacht :)
Naja dafür kommen jetzt halt ein paar andere Baustellen. Vote-Kick system fehlt derzeit. In der Theorie eigentlich egal, in der Praxis gabs inner beta wohl schon Leute die absichtlich getrollt haben und dann 15minuten oder länger absichtlich nicht auf den Fahrstuhl gehen während sie chatten. Was natürlich der ganzen Gruppe Zeit & Spielspass raubt.
Gameplay Schwachpunkt ist dann auch die Charakterwahl, denn derzeit sind die ja an level gekopelt. 1,7,12 ist für eine Klasse die man spielen will bestimmt nicht die Welt. Alle 5 Klassen auf mind level 12 ziehen (25 für skills) ist ein anderes Thema. Und da kollidiert es mit dem Gruppen beitreten wo z.b. die eigene geliebte Klasse schon belegt ist und man zwnagsweise entweder weiter sucht oder halt eine der freien Klassen nimmt, die ggf. nicht gelevelt/ausgerüstet ist. Das war bei Teil 1 weniger ein Problem aber gut, bisher ist nicht abzusehen wie nervig es langfristig bei V2 wird.
Kleinigkeiten wie Lorebook oder Bountyboard waren inner Beta bisher nicht zu sehen: Wäre schade wenn der Kram erst wieder langfristig als DLC eingeplant wird.
Aber generell kann man sagen: Wer V1 mochte...
Noseman4ever schrieb am
hab jetzt leider von der beta nicht mitbekommen aber werds mir wohl auch so holen ^^ Auch wenn vieles ähnlich erscheint haben sie ja viele schwachpunkte durch verbesserungen und erweiterungen ausgemerzt.
Mehr freiheit bei der charakterwahl, besseres beutesystem, mehr gegnervielfalt.
Das Grundsystem aus schnetzeln und teamplay hat vorher schon richtig viel spaß gemacht :)
schrieb am