Operation Flashpoint: Einzeln verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Publisher: Codemasters
Release:
23.06.2001
28.10.2005
Test: Operation Flashpoint
90
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 95% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ArmA Cold War Assault: Einzeln verfügbar

Vor einigen Wochen hatte Bohemia Interactive mitgeteilt, dass man neuerdings im Besitz der Distributionsrechte von Operation Flashpoint: Cold War Crisis ist. Da Codemasters allerdings noch die Rechte an der Marke "Operation Flashpoint" hält, firmiert der zehn Jahre alte Titel jetzt unter dem Namen "ArmA: Cold War Assault" und umfasst gleich noch die Erweiterung Resistance.

Nachdem der Oldie bis dato nur im Rahmen der Sammlung ArmA X verfügbar war, hat Bohemia ArmA: CWA jetzt auch wieder in separater Form veröffentlicht. Das Paket schlägt auf Steam mit 3,99 Euro zu Buche.

Kommentare

Darkwhite schrieb am
Stereomud hat geschrieben:
Scorcher24 hat geschrieben:
Darkwhite hat geschrieben:Danke Dir. Dann hoffe ich mal, dass ich die auch auf 400 Meter entdecke (daran scheitert es momentan noch am meisten), damit ich überhaupt vorhalten kann..
Das ist auch schwer :D.
Ich hab das Problem auch dauernd in Arma II, dass ich sterbe und nicht weiss warum xD.
Warum? Schlechter Soldat, darum! XD
Gute Tarnung der Gegner. Ein oranges Kästchen mit Beschriftung "400 Meter" alleine hilft halt doch nicht, wenn der sich angeblich dort befindende Feind grün-vor-grün irgendwo vor oder doch hinterm Berg befindet?
Ist Arma II inzwischen eigentlich Solo-spieltauglich geworden, oder ist das noch immer übel?
Stereomud schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:
Darkwhite hat geschrieben:Danke Dir. Dann hoffe ich mal, dass ich die auch auf 400 Meter entdecke (daran scheitert es momentan noch am meisten), damit ich überhaupt vorhalten kann..
Das ist auch schwer :D.
Ich hab das Problem auch dauernd in Arma II, dass ich sterbe und nicht weiss warum xD.
Warum? Schlechter Soldat, darum! XD
Scorcher24_ schrieb am
Darkwhite hat geschrieben:Danke Dir. Dann hoffe ich mal, dass ich die auch auf 400 Meter entdecke (daran scheitert es momentan noch am meisten), damit ich überhaupt vorhalten kann..
Das ist auch schwer :D.
Ich hab das Problem auch dauernd in Arma II, dass ich sterbe und nicht weiss warum xD.
Darkwhite schrieb am
Danke Dir. Dann hoffe ich mal, dass ich die auch auf 400 Meter entdecke (daran scheitert es momentan noch am meisten), damit ich überhaupt vorhalten kann..
Sarnar schrieb am
Darkwhite hat geschrieben:Danke, dann werde ich die Mission einfach nochmal versuchen.
Bist Du den Zielen eigentlich "hinterher", wenn der Leader Dir ein Ziel weit entfernt vom Trupp bzw. seiner Stoßrichtung in den besagten 500 Metern Entfernung (und hinterm Hügelkamm) zugewiesen hat?
So richtig clever scheint mir die Leader-KI nämlich nicht zu sein: Schickt zwei einsame Soldaten weg vom Trupp über den Hügel und wundert sich, wenn es dann einen erwischt. Dafür bekomme ICH dann später den Anpfiff vom Obermotz. Super.
Wenn der dir ein "Ziel" gibt, dann is das nur dein aktuelles Angriffsziel. Wenn du dich nicht in der Lage siehst, das zu bekaempfen, dann bleibst einfach da oder gibst Deckung etc.
Diese "Ziele" die du von deinem Leader bekommst, sind auch keine "Missions-Ziele" im eigentlichen Sinn.
Ja, die Lead Ki is manchmal n bissele komisch. Aber sobald du selber Trupps befehligst wird das ganze noch richtig richtig spassig :)
schrieb am

Facebook

Google+