Dying Light: Bad Blood: Spielszenen: Sechs Spieler kämpfen gegen Zombies und gegeneinander - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Techland
Publisher: Techland
Release:
Q4 2018
Vorschau: Dying Light: Bad Blood
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dying Light: Bad Blood
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dying Light: Bad Blood - Spielszenen: Sechs Spieler kämpfen gegen Zombies und gegeneinander

Dying Light: Bad Blood (Simulation) von Techland
Dying Light: Bad Blood (Simulation) von Techland - Bildquelle: Techland
Techland hat bei IGN ein Spielszenen-Video aus Dying Light: Bad Blood veröffentlicht. In der eigenständigen Erweiterung, die sich auf den kompetitiven Mehrspieler-Modus konzentriert, wird man mit fünf anderen Spielern in einem Gebiet abgesetzt, das mit Zombies verseucht ist. Jeder der sechs Spieler hat das gleiche Ziel, und zwar das Gebiet lebendig zu verlassen, bevor die Nacht einbricht. Jedoch wird man "Blutproben" von Infizierten sammeln müssen, um sich damit einen Platz im Evakuierungshubschrauber kaufen zu können.

Je mehr Proben gesammelt wurden, desto mehr Mitspieler können das Gebiet theoretisch verlassen und daher sind auch temporäre Allianzen unter Spielern möglich. Der Wettlauf gegen die Zeit wird auf dem typischen Parkour-System des Hauptspiels basieren. Waffen wird man als Beute bei der Erkundung des Areals auflesen können. Die Entwickler versprechen, dass die Online-Matches sowohl PvE- als auch PvP-Aspekte bieten werden. Interessierte Spieler können sich hier für Vorab-Testläufe anmelden.




Quelle: IGN

Kommentare

History Eraser schrieb am
What? Man kann doch bei jedem Schwenker mitbekommen, wie die Framerate einbricht.
Ein Pro Patch wäre natürlich ziemlich fein, vllt kommt der zeitgleich mit der Erweiterung.
Sunwoo schrieb am
History Eraser hat geschrieben: ?
26.03.2018 13:58
Klingt ja alles nicht schlecht, die Performance auf der PS4 ist halt aber immer noch schlecht. Nicht unspielbar, aber halt schlecht. :P
Fand die Performance ziemlich gut. Habe da keine Störungen im Spielfluß wahrgenommen.
History Eraser schrieb am
Klingt ja alles nicht schlecht, die Performance auf der PS4 ist halt aber immer noch schlecht. Nicht unspielbar, aber halt schlecht. :P
schrieb am