Allgemein: Hackerangriff auf gamigo - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hackerangriff auf gamigo

gamigo, ein Publisher verschiedener Online-Games (z.B. Black Prophecy, Patrizier Online, Cultures Online, Fiesta Online, Jagged Alliance Online), ist in den vergangenen Tagen gehackt worden. Nutzerdaten wie Alias-Usernamen und Passwörter wurden entwendet. gamigo rät betroffenen Spielern, ihr Passwort zu verändern. Ob die Täter noch im Besitz weiterer personenbezogener Daten sind, ist bisher nicht bekannt. Nachfolgend die Originalmeldung:

"Hallo Community,

wie ihr alle bereits mitbekommen habt, sind unsere Spielserver, Webseiten und Foren im Moment teilweise nicht erreichbar. Wir möchten euch gerne erklären, was passiert ist und was von unserer Seite unternommen wurde.

Es gab einen Angriff auf eine gamigo-Datenbank, bei dem Nutzerdaten wie Alias-Usernamen und Passwörter entwendet und teilweise in einem der gamigo-Foren veröffentlicht wurden. Wir haben den Angriff erkannt und arbeiten mit Hochdruck an einer vollständigen Behebung und Aufklärung des Vorfalls.

Alle Charakterdaten inklusive Items sind via Backup gesichert! Leider können wir jedoch derzeit nicht ausschließen, dass der /die Täter noch im Besitz weiterer personenbezogener Daten ist/sind; nach allen momentan vorliegenden Informationen ist bislang jedoch kein Missbrauch betrieben worden.

Um etwaige Fremdzugriffe auf eure Accounts zu unterbinden, haben wir sämtliche Passwörter für das gamigo Account System und alle gamigo-Spiele zurückgesetzt! Damit ihr wieder Zugriff auf eure gamigo Accounts erlangt und sicher spielen könnt, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

Schritt 1:
Gehe auf das gamigo Account System und richte dort ein neues Passwort für das gamigo Account System ein.
Bitte achte unbedingt darauf, dass das neue Passwort nicht mit dem alten identisch ist!

Schritt 2:
Logge dich mit dem neuen Passwort ins gamigo Account System ein und gehe auf „Meine Spiele.“ Bitte suche dir für jedes deiner Spiele ein neues und sicheres Passwort aus.

Schritt 3:
Wichtig: Ändere bitte auch dringend die Passwörter für die Spieleforen, in denen du unterwegs bist, damit die Sicherheit deiner Daten auch dort gewährleistet ist.

Eine detaillierte Anleitung zur Änderung eurer Passwörter findet ihr in unserem Leitfaden."

**Update #1**
"aufgrund der hohen Zahl von Anfragen zur Passwortänderung und den daraus resultierenden Bestätigungs-E-Mails stehen unser Account System und Forum gerade unter großer Belastung. Wir bitten euch daher darum, etwas Geduld zu haben und es lieber etwas später zu versuchen und nicht ständig neue Anfragen zu schicken."


**Update #2**
"leider funktioniert aktuell die PW-ändern-Funktion im gamigo Account System nicht 100% korrekt. Dies bedeutet leider auch, dass ihr die game-spezifischen Passwörter aktuell nicht ändern und euch ins Spiel einloggen könnt. Wir arbeiten an einer Lösung, vermutlich wird diese jedoch mehrere Stunden dauern."

Quelle: gamigo

Kommentare

Lumilicious schrieb am
Oldholo hat geschrieben:@Limulicious: Versuch Dich doch einfach bei Gamigo einzuloggen, dann weißt Du es ja. ;)

Das würde ich ja gern machen, aber Gamigo hat alle Passwörter zurückgesetzt und deren Accountsystem ist dazu auch noch vollkommen überlastet (down) weil natürlich jeder das PW ändern will. ;(
und gut zu wissen das md5 Verschlüsselung gar keiner Verschlüsselung gleicht. Naja, dann werd ich mal ein paar PWs ändern gehen. >.> Sowas macht man ja gern direkt nach dem aufstehen.
Neophyte000 schrieb am
Dann muss ich doch mal meinen Kumpel fragen, was da los ist. Habe schon länger keinen Kontakt mehr zu ihm. Vieleicht Arbeit er da noch oder auch nicht mehr.
Oldholo schrieb am
MD5 wäre sowieso im Grunde Klartext. Dafür gibt's mehr als genug Rainbow Tables, sodass sich eigentlich jedes Passwort direkt in Klartext umwandeln ließe. Ich würde also definitiv meine Passwörter ändern...
@Limulicious: Versuch Dich doch einfach bei Gamigo einzuloggen, dann weißt Du es ja. ;)
Lumilicious schrieb am
ja, wenn es verschlüsselt war ist auch nur halb so schlimm, dennoch ärgerlich.
Nur Black_Hand's post macht einen dann wieder stutzig. Dazu kommt dann noch etwas, was ich über google gefunden habe.
http://www.1337core.de/2012/03/gamigo-s ... -seit.html
Es scheint, als wären die PWs nur mit nem md5 hashwert verschlüsselt gewesen, andere wiederum sagen es war klartext.
Ich versuche jetzt andauernd herauszufinden woher ich die Datenbank bekommen kann, da ich absolut keine Ahnung habe, was fürn PW ich dort genutzt habe. Weiß aber, dass ich bei F2P games immer eines von 4 stück nutze <.< hab keine Lust jetzt bei jedem Account wo ich etwas investiert habe, die PWs zu ändern. *kotz*
Oldholo schrieb am
Black_Hand hat geschrieben:Es war beides dabei, das Passwort und das verschlüsselte...

Wie jetzt, die haben die Passwörter verschlüsselt und unverschlüsselt in der Datenbank gehabt? :o
Zum Glück betrifft mich das alles nicht, sonst hätt' ich gut Lust gehabt, die alle mal zu ohrfeigen.
@Lumilicious:
Wenn sie wirklich verschlüsselt waren (und der Key nicht gleich mit geklaut wurde), ist's ja halb so schlimm. Dann können die Diebe im besten Falle nichts damit anfangen. :)
schrieb am

Facebook

Google+