Allgemein: Space Quest-Macher planen neues Adventure - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neues Sci-Fi-Adventure der Space Quest-Macher

Scott Murphy und Mark Crowe, besser bekannt als Two Guys from Andromeda, sind wieder ein Team! Ihr Ziel: Ein neues Adventure muss her - und wie schon bei der kultigen Space Quest-Reihe soll sich auch dabei alles um Science Fiction drehen.

Viel mehr gibt das Duo auf der eigenen Webseite zu den Plänen des "Spaceventures" leider nicht bekannt, doch soll es bald ein Update mit frischen Informationen geben. Bis dahin kann man den Newsletter abonnieren oder die beiden über Facebook und Twitter mit inspirierenden Nachrichten zutexten.

Kommentare

muskeljesus schrieb am
Sehe ich ähnlich. Kickstarter ist wirklich eine schöne Sache, findet allerdings Gebrauch in inflationärem Maße. Aber gegen ein Adventure in Space Quest-Manier hätte ich nichts einzuwenden. ;)
holydürüm schrieb am
dann ist es wohl nur ne frage der zeit, bis auch die entsprechende kickstarter kampagne dazu startet ;) weil publisher die dafür ihr geld hergeben, werden sie ja kaum finden (leider).
edit:
@muskeljesus: hehe genau das dachte ich auch. nach tim schafer wollen ja alle auf den zug aufspringen. was ich grundsätzlich sehr gut finde. auch wenn diese (imho) nicht annähernd an die genialität von schafer & gilbert heranreichen. und einige sind wohl auch "schmarotzer" neben vielen die das geld wirklich gut gebrauchen können (und dafür auch was schönes abliefern werden). aber für n gutes space quest mässiges adventure würde ich auch etwas kohle locker machen bei kickstarter, wie bisher bereits für tim schafer und al lowe. bei ersterem weil ich sicher bin dass bei den double fine leuten was geniales rauskommen muss, beim zweiten nicht weil ich denke dass ein larry remake ultra genial wird (lustig sicher), sondern weil mir al lowe sehr sympathisch ist.
muskeljesus schrieb am
Bin überrascht, dass in dieser Meldung das Wort "Kickstarter" nicht auftaucht.
schrieb am

Facebook

Google+