Allgemein: Wohltätigkeitsaktion: Gamers Got Heart - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wohltätigkeitsaktion: Gamers Got Heart

G2A.com, eine Plattform für den Kauf und Verkauf von Software-Lizenzen, veranstaltet in Zusammenarbeit mit PayPal eine Wohltätigkeitsaktion. Unter dem Motto "Gamers Got Heart" werden Spieler aufgerufen, für die Wohltätigkeitsorganisation "Save the Children" zu spenden (zur Website). Zum Dank bekommt jeder Teilnehmer eines von sieben ausgewählten Spielen. Jede Spende wird zudem von einer amerikanischen Agentur, die Menschen in Not unterstützt, um das Sechzehnfache erhöht und fließt vollständig an die Hilfsorganisation. Da der Mindestspendenbetrag bei 3,50 Dollar liegt, erhält die Kinderhilfsorganisation pro Teilnehmer einen Betrag von mindestens 56 Dollar.

"Zusammen mit seinen Partnern PayPal, Desura, Cellar Door Games, BetaDwarf Entertainment und CI Games unterstützt G2A.com bereits seit mehreren Monaten die Organisation 'Save the Children'. Die nach eigenen Angaben weltgrößte unabhängige Kinderrechtsorganisation hilft Kindern in der ganzen Welt. Dabei sind Gesundheitsvorsorge, Schulbildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung zentrales Aufgabengebiet der Organisation. Dank der Initiative von G2A.com und die Vervielfachung der Spenden durch die amerikanische Agentur konnten bisher knapp 507.000 Euro für 'Save the Children' gesammelt werden." Durch diese Aktion sollen weitere 115.000 Dollar hinzukommen.

Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer der Aktion eines der folgenden sieben Spiele, die in limitierter Stückzahl von den teilnehmenden Partnern gespendet wurden:

  • Rouge Legacy - gespendet von Cellar Door Games
  • Sniper Ghost Warrior 2 Gold - gespendet von CI Games *ausverkauft*
  • Alien Rage Unlimited - gespendet von CI Games
  • Forced - gespendet von BetaDwarf Entertainment *ausverkauft*
  • Faster than Light - gespendet von G2A.com
  • Monaco - gespendet von G2A.com
  • Papers Please - gespendet von G2A.com *ausverkauft*

"Die Aktion endet, sobald alle Spiele weg sind. Wer die Aktion zusätzlich auf Facebook oder Twitter teilt, verhilft 'Save the Children' damit zu weiteren Spendengeldern. Pro Share wird G2A.com aus eigener Tasche 1 Dollar bis zu einem Gesamtbetrag von 25.000 Dollar auf die gesammelten Spenden dazugeben. G2A.com und die teilnehmenden Partner PayPal, Desura, Cellar Door Games, BetaDwarf Entertainment und CI Games erhalten keinen Cent für die Spiele, die Organisation des Events oder die Bereitstellung der Webseite. Alle Einnahmen des Gamers Got Hearts Charity Events fließen an 'Save the Children'."

Quelle: G2A

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+