Outpost Zero: Angekündigt: Mischung aus Starcraft und Survival-Abenteuer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Entwickler: Symmetric Games
Publisher: tinyBuild Games
Release:
12.07.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Outpost Zero - Angekündigt: Mischung aus Starcraft und Survival-Abenteuer

Outpost Zero (Simulation) von tinyBuild Games
Outpost Zero (Simulation) von tinyBuild Games - Bildquelle: tinyBuild Games
"Stellt euch vor, ihr würdet StarCraft als Mulitplayer-Survival-Shooter spielen": Mit diesen Worten hat tinyBuild das von Symmetric Games entwickelte Outpost Zero angekündigt. Immerhin dreht sich das im Kern als Ego-Shooter bezeichnete Abenteuer um den Aufbau von Stationen, in denen man KI-Soldaten herstellt, um mit diesen feindliche Basen zu attackieren und die eigene zu verteidigen.

Oberstes Ziel ist das Errichten einer Umgebung, in der Menschen leben können. Dafür baut man in einer "geheimnisvollen fremden Welt" Rohstoffe ab, erstellt Versorgungsketten zum Betreiben automatisierter Fabriken sowie Verteidigungsanlagen. Die KI-Kameraden wollen zudem mit immer stärkeren Waffen und Rüstungen versehen werden, während man die Moral der offenbar sehr fortschrittlichen künstlichen Intelligenz dadurch steigert, indem man sie in luxuriösen Quartieren unterbringt.

Auf der offizellen Webseite kann man sich um die Teilnahme an einem Alpha-Test bewerben. Erscheinen soll Outpost Zero schließlich im Verlauf des Jahres für PC.

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Quelle: Pressemitteilung tinyBuild Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am