Descenders: Early-Access-Start des rasanten Downhill-Freeriding-Rennspiels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: RageSquid
Publisher: No More Robots
Release:
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Descenders: Early-Access-Start des rasanten Downhill-Freeriding-Rennspiels

Descenders (Rennspiel) von No More Robots
Descenders (Rennspiel) von No More Robots - Bildquelle: No More Robots
Das Downhill-Freeriding-Rennspiel Descenders ist als Early-Access-Titel bei Steam für PC, Mac und Linux erschienen (Normaler Preis: 22,99 Euro; Preis mit Launch-Rabatt: 20,69 Euro). Zum Umfang der Vorabversion schreibt RageSquid: "Wie gesagt, Descenders ist jetzt schon ein großes Spiel -- du wirst von Tag 1 an eine große Bandbreite an Funktionen vorfinden, inklusive einer vollständigen Einzelspieler Erfahrung vom Anfang bis zum Ende, ein umfangreiches Reputations- / Level-System, freischaltbare Ausrüstung und Räder, online Ranglisten und Wettbewerbe, freischaltbare Abkürzungen, Sponsoren und vieles mehr." Die Entwickler schätzen, dass der Early Access ungefähr sechs bis neun Monate dauern wird. Im Verlauf sollen neue Bikes, Kits, Welten, Tricks usw. eingebaut und Verbesserungen basierend auf dem Community-Feedback vorgenommen werden.

Descenders ist ein Downhill-Freeriding-Rennspiel. In prozedural generierten Umgebungen rast man mit einem Mountainbike in hoher Geschwindigkeit von einem Berg hinab ins Tal - natürlich möglichst schnell und ohne Sturz. Versprochen werden ein komplexes Physikmodell getreu dem Motto "easy to learn, hard to master", ein Trick- und Combosystem mit Punkten sowie sammelbare Reputation zur Freischaltung von Bikes und Ausrüstung. Descenders wird von RageSquid (Action Henk) entwickelt und von No More Robots vertrieben.

Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


Features laut Hersteller:
  • "Prozedural generierte Welten: Stelle dich neuen Sprüngen, Rampen und Hügeln jedes Mal wenn du spielst
  • Freie Steuerung: Kontrolliere jede noch so kleine Bewegung deines Fahrers, mit einem tiefgehenden Physik System, gemacht für gekonntes, flüssiges Schlittern
  • Risiko vs Belohnung: Bringe deinen Fahrer ans Limit für krasse Punktzahlen und Kombos - aber stürze zu oft und du kannst alles vierlieren
  • Baue dir deinen Reputation auf: Ein voll ausgestattetes online Reputations-System erlaubt es dir anderen zu zeigen, was du wert bist, und dir neue Räder und Ausrüstung zu verdienen
  • Voll lizensierter Soundtrack: Unser Partner, das Drum & Bass Label Liquicity, bringt dir den perfekten Soundtrack für die Abfahrt!
  • Werde der nächste Descender: Kannst du das Spiel in einem Durchgang überleben, und die Ränge der legendären Descender erreichen?"

Quelle: RageSquid

Kommentare

Bobbymois schrieb am
Sieht ansich ja ganz gut aus, gerade weil ich wieder bock auf so ein Spiel hätte aber diese "Prozedural generierte Welten" finde ich sehr abschreckend. Die Strecken sehen irgendwie so leblos und langweilig aus.
Werde ich wohl leider von der Liste streichen und auf ein anderes Downhill Spiel warten.
Garuda schrieb am
Jetzt hätte ich gern ein Spiel in dem man den Berg runterrast und seine Mitspieler gegen den nächsten Baum treten kann :D
schrieb am

Facebook

Google+