The Beast Inside: Finanzierung via Kickstarter gesichert, ausführliche Spielszenen veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Publisher: Movie Games
Release:
Q1 2019

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Beast Inside: Finanzierung via Kickstarter gesichert, ausführliche Spielszenen veröffentlicht

The Beast Inside (Action) von Movie Games
The Beast Inside (Action) von Movie Games - Bildquelle: Kickstarter
Die Kickstarter-Kampagne zu The Beast Inside hat das Finanzierungsziel von umgerechnet 37.754 Euro erreicht, wie Entwickler Illusion Ray Studio und Publisher Movie Games stolz verkünden. Demnach sollte einer Veröffentlichung des "photo-realistischen" Horror-Abenteuers im März 2019 auf PC (Steam) nichts mehr im Weg stehen.

Da die Kampagne aber erst in 18 Tagen endet, könnten noch Zusatzziele wie weitere Spielmechaniken, Animationen oder Sprachen erreicht werden. Auch PlayStation-4- und Xbox-One-Umsetzungen sowie ein VR-Modus wurden als Stretch Goals ausgeschrieben:


Bildquelle: Kickstarter

The Beast Inside soll die Geschichte des jungen Kryptoanalytikers Adam erzählen, der während des Kalten Kriegs für die CIA an der Entschlüsselung eines sowjetischen Codes arbeitet als ihm ein Tagebuch aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs unterkommt, dessen Inhalte die Vergangenheit zum Leben erwecken und den Spieler zwischen beiden Welten hin- und herwerfen. Hier ausführliche Spielszenen aus einem Prototypen:



Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Demo Kickstarter


Quelle: Illusion Ray Studio / Movie Games / Kickstarter

Kommentare

Miieep schrieb am
Das Spiel sieht mega interessant aus. Hoffentlich ist es erfolgreich genug, dass es auch irgendwann den Weg auf die Konsolen findet.
schrieb am