Runden-Strategie
Entwickler: Ascaron
Publisher: Take 2
Release:
10.09.2004
Test: Vermeer 2
65
Jetzt kaufen ab 26,40€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: Vermeer 2

Take 2 und Ascaron haben just in einer Pressemeldung die Entwicklung von Vermeer 2 angekündigt. Der Nachfolger des Klassikers von Ralf Glau spielt in den goldenen Zwanzigern, in denen der Spieler der Gemäldesammlung seines Onkels hinterherjagt. Bis zu fünf Spieler agieren rundenweise gegeneinander, erwirtschaften durch Plantagenbau und Warenproduktion eigene Gewinne und versuchen dabei stets, den anderen das Leben schwer zu machen. Das Spiel erscheint im Frühjahr 2004 zum angepeilten Verkaufspreis von knapp 30 Euro. Hier findet ihr die ersten beiden Bilder.

Vermeer 2
ab 26,40€ bei

Kommentare

johndoe-freename-39138 schrieb am
Ach ja, früher war doch alles besser... Vermeer hab ich noch tagelang auf meinem Atari ST (!) gespielt. Bin ja mal gespannt wie die, längst überfällige, Fortsetzung wird. Wenn Ascaron die Finger mit im Spiel hat, kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen...
Thunder.FoH schrieb am
oh man, was habe ich das Spiel geliebt. Das war auch mal ein Grund, das ganze Wochenende mit ein paar Leuten dies dann auch durch zu zocken. Ja ja , die guten alten Zeiten.........
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.take2.de" target=_blank>Take 2</A> und <A href="http://www.ascaron.de" target=_blank>Ascaron</A> haben just in einer Pressemeldung die Entwicklung von <B>Vermeer 2<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4726')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> angekündigt. Der Nachfolger des Klassikers von Ralf Glau spielt in den goldenen Zwanzigern, in denen der Spieler der Gemäldesammlung seines Onkels hinterherjagt. Bis zu fünf Spieler agieren rundenweise gegeneinander, erwirtschaften durch Plantagenbau und Warenproduktion eigene Gewinne und versuchen dabei stets, den anderen das Leben schwer zu machen. Das Spiel erscheint im Frühjahr 2004 zum angepeilten Verkaufspreis von knapp 30 Euro. <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... 8">Hier</A> findet ihr die ersten beiden Bilder.
schrieb am

Facebook

Google+