Raft: Waterworld lässt grüßen: Survival-Abenteuer auf einem ausbaubaren Floß - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Abenteuer
Publisher: Axolot Games
Release:
23.05.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Raft: Survival-Abenteuer auf einem ausbaubaren Floß bei Steam Early Access

Raft (Simulation) von Axolot Games
Raft (Simulation) von Axolot Games - Bildquelle: Axolot Games
Mit Raft ist ein weiteres Survival-Abenteuer als Early-Access-Titel bei Steam erschienen (Preis: 19,99 Euro). Die Besonderheit im Vergleich zur großen Survival-Sandkasten-Konkurrenz ist die Ausgangslage: Man treibt auf einem Floß durch das Meer, das man durch das Beschaffen von Ressourcen (zum Beispiel schwimmende Trümmer) Schritt für Schritt zu einer schwimmenden Insel ausbaut; Waterworld lässt grüßen. Dabei wird man nicht nur mit den üblichen Faktoren wie Hunger und Durst konfrontiert, sondern muss sich auch auf Gefahren des Meeres wie etwa Hai-Attacken vorbereiten. Zudem wird man die meisten Ressourcen für das obligatorische Crafting erst bei Tauchgängen entdecken, bei denen der schwindende Sauerstoffvorrat für zusätzliche Dramatik sorgen dürfte. Doch auch Inseln wird man auf der Reise entdecken können.

Laut Redbeet Interactive und Axolot Games bietet die Early-Access-Version "eine Bootsladung" von Gegenständen zum Basteln, Nutzpflanzen zum Anbauen, Unterwassergeheimnisse zum Erforschen, ein solides Bausystem und mehr. Obwohl "ein großer Teil des Spiels bereits vorhanden ist und funktioniert", sollen noch weitere Funktionen und Inhalte im Early-Access-Verlauf hinzugefügt werden - basierend auf dem Feedback der Community.

Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer


Quelle: Steam

Kommentare

Xyt4n schrieb am
Tolle Idee und sieht mega spaßig aus (:
schrieb am