Verkaufscharts: USA: USA: Vorweihnachtscharts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: Diverse
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA: Vorweihnachtscharts

Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse
Verkaufscharts: USA (Sonstiges) von Diverse - Bildquelle: Diverse

Vom 14. bis zum 20. Dezember 2008 verkaufte sich in den USA kein PC-Spiel besser als das Add-On World of WarCraft: Wrath of the Lich King , gefolgt von Spore und Left 4 Dead . Die Charts wurden von der "NPD Group" erhoben und beziehen sich nur auf verkaufte Exemplare im Laden (der Dollar-Preis ist ein Durchschnittspreis).

01) World of Warcraft: Wrath of the Lich King ($40)
02) Spore ($49)
03) Left 4 Dead ($41)
04) The Sims 2 Double Deluxe ($20)
05) Call of Duty: World At War ($48)
06) Fallout 3 ($47)
07) The Sims 2 Apartment Life Exp. Pack ($19)
08) Bejewled Twist ($20)
09) World of Warcraft Battle Chest ($38)
10) The Sims 2 Mansion & Garden Stuff Exp. Pack ($18)


Quelle: NPD Group, Shacknews

Kommentare

Shedao schrieb am
Der Grund für den Preisunterschied ist schlicht und ergreifend, dass die Deutschen im Schnitt mehr Geld haben und daher auch bereit sind mehr Geld dafür zu zahlen
@Arkune:
Zitate verfälschen macht man nicht :cry:
cal.50_BMG schrieb am
Was ist eigentlich der Grund für den Preisunterschied bei den Spielen in Deutschland und England?
Doch wohl nicht die Synchronisation...
Arkune schrieb am
Shedao hat geschrieben: ...aber auch in jedem Bereich besser ist als der Vorgänger am PC.
fixed.
johndoe553944 schrieb am
Ich bestelle schon seit langem nur noch in England und ich bin da nicht alleine. Das erklärt auch die hiesigen Verkaufscharts, den es scheint mir als würden nur noch Casuals/Noobs hier ihre Games kaufen.
lollenderrofler schrieb am
Shedao hat geschrieben: ...aber auch kein Stück besser ist als der Vorgänger am PC: CoD2
Naja, das ist bestimmt Geschmackssache; CoD2 war halt zu seiner Zeit richtig gut, aber ich würde es heute nicht mehr spielen - da bietet CoD4 schon einfach ein bisschen mehr!
schrieb am

Facebook

Google+