Acclaim: Acclaim ist erneut am Ende - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Acclaim ist erneut am Ende

Nachdem die Traditionsmarke Acclaim bereits einmal insolvent war und einige Jahre später als Publisher für Online-Spiele erneut auf der Bildfläche erschien (und u.a. asiatische Onlinespiele für westliche Märkte umgesetzt hat), stellt Acclaim nun wieder seine Dienste ein.

Sämtliche Spiele mit Client/Server-Struktur sind am 26. August abgeschaltet worden und auf den offiziellen Webseiten steht nur eine trockene "Dienst wurde eingestellt"-Meldung. The Chronicles of Spellborn, 2Moons, Bots und 9Dragons gehören zu den betroffenen Titeln. Nicht genutzte Acclaim Coins (Währung für die Mikrotransaktionen) können per eMail-Kontakt erstattet werden, wobei die 9Dragons-Spieler den Wert aller Transaktionen der letzten 30 Tage zurückerhalten sollen.

Die Facebook-Games Kogamu und RockFREE sind von dem Acclaim-Ende nicht betroffen. Dies mag damit zusammenhängen, dass Acclaim im Mai von der "Social Gaming Firma" Playdom aufgekauft wurde. Danach übernahm Disney letztendlich Playdom.

We regret to inform you that all Acclaim games will no longer be in service effective August 26, 2010

ACCLAIM COINS

-Any unused Acclaim Coins can be reimbursed by emailing
transition@acclaim.com (please include your Acclaim username).
-Must be from the email address used to register your account so we can verify your identity.
-9Dragons players only: We will refund any purchases made within the last 30 days.

OTHER GAMES
-Check out other Playdom games at
http://www.facebook.com/Playdom
-Or sign up to test our new game Kogamu at
http://apps.facebook.com/kogamugame
-Please contact customer support with any questions or concerns at:
contact@acclaim.com

Thank you for your support!


Quelle: Acclaim, gamasutra.com

Kommentare

Wulgaru schrieb am
CBT1979 hat geschrieben:Acclaim hatte sich in den 1980er und 1990er vorallem durch ihre zahlreichen Filmunsetzungen dank Lizensen (Terminator, Simpsons etc. )lang über Wasser gehalten, auch wenn die meisten games eher mittelmäßig waren.
Alien 3 für SNES und Alien Trilogy (PS1) gehörten da schon zu den besseren Titeln.

Also zu N64/PSone Zeiten war Acclaim eigentlich einer der führenden Publisher. Forsaken, Turok 1 und 2, Shadowman, Armorines usw usw.
CBT1979 schrieb am
Acclaim hatte sich in den 1980er und 1990er vorallem durch ihre zahlreichen Filmunsetzungen dank Lizensen (Terminator, Simpsons etc. )lang über Wasser gehalten, auch wenn die meisten games eher mittelmäßig waren.
Alien 3 für SNES und Alien Trilogy (PS1) gehörten da schon zu den besseren Titeln.
Jetzt wo immer mehr gamer eben auch im Internet auf die Spielebewertungen achten, kann man eben nicht sooft mittelprächtige games rausbringen.
Alastor schrieb am
Stimmt, das war auch recht gelungen, nur konnte sich das irgendwie nie so recht gegen Soul Reaver behaupten und geriet etwas in Vergessenheit.
RandomName schrieb am
Komisch das hier nie Shadowman genannt wird 8O
Fand ich damals klasse,war doch auch von Acc oder?
Alastor schrieb am
Hm, dann kann ich meine Hoffnungen für Forsaken 2 wohl begraben...mal wieder.^^
schrieb am

Facebook

Google+