Battlerite Royale: Eigenes Spiel statt zusätzlicher Modus für Battlerite; Early Access ab September - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Stunlock Studios
Publisher: Stunlock Studios
Release:
2019

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlerite Royale: Eigenes Spiel statt zusätzlicher Modus für Battlerite; Early Access ab September

Battlerite Royale (Action) von Stunlock Studios
Battlerite Royale (Action) von Stunlock Studios - Bildquelle: Stunlock Studios
Bei den Stunlock Studios hat man sich dazu entschlossen, Battle Royale nicht länger als einen zusätzlichen Modus von Battlerite zu konzipieren, sondern gleich in ein eigenständiges Spiel namens Battlerite Royale auszulagern.

"Schon früh in der Entwicklung von Battlerite Royale haben wir erkannt, wie schwierig es ist, das Thema Battle Royale an den Arena-Modus anzupassen und gleichzeitig sicherzustellen, dass das Genre und der Spielablauf zusammen funktionieren",
meint Johan Ilves, Marketing Director bei den Stunlock Studios. "Battle Royale wurde zu einer signifikant anderen Erfahrung und wir trennen jetzt die Spiele, so dass jedes von ihnen für sich selbst gedeihen kann."

Während Kampfsystem und Steuerung quasi unverändert von Battlerite übernommen werden, will man sämtliche Champions für den Einsatz in Royale überarbeiten. Vor allem an defensiven Mechaniken wie Heilung und Schild hat man Hand nach Angaben im offiziellen Blog angelegt, um die Balance zu verändern. Da es bei Battle Royale in erster Linie darum geht, andere Spieler in einem begrenzten Zeitraum zu eliminieren, soll im Vergleich zum normalen Battlerite der Angriff generell gestärkt und die Verteidigung geschwächt werden.

Während man bei manchen Champions kaum eine Veränderung wahrnehmen soll, werden andere mit völlig neuen Fähigkeiten ausgestattet. Details dazu will man in den kommenden Wochen verraten. Am 13. August will man z.B. eine Roadmap für Battlerite und Battlerite Royale vorstellen. Gleichzeitig kann man sich ab diesem Datum für die Teilnahme an der geschlossenen Beta anmelden.

Battlerite Royale soll Ende September bei Steam im Early Access starten.



Quelle: Pressemitteilung, offizieller Blog

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am