Desperados: Wanted Dead or Alive: Update nach 17 Jahren: Aktualisierung der Technologie; Mac- & Linux-Support - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Spellbound
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
Test: Desperados: Wanted Dead or Alive
84

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder  

Desperados: Wanted Dead or Alive
Ab 4.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Desperados: Wanted Dead or Alive - Update nach 17 Jahren: Aktualisierung der Technologie; Mac- & Linux-Support

Desperados: Wanted Dead or Alive (Strategie) von Atari
Desperados: Wanted Dead or Alive (Strategie) von Atari - Bildquelle: Atari
Desperados: Wanted Dead or Alive aus dem Jahr 2001 hat von THQ Nordic in der vergangenen Woche ein kostenloses Update auf GOG.com und Steam spendiert bekommen (via RPS). Das Update aktualisiert die Kerntechnologie des Taktikspiels, damit es auf Systemen mit Windows 7/8/10 flüssig laufen kann. Außerdem wurde Mac- und Linux-Support hinzugefügt. Die Demo des Spiels, in der Cooper, Doc und Kate, eine Stadt vor gesetzlosen Bastarden retten mussten, ist zudem in das Hauptspiel integriert worden.

Last but not least gibt es weitere Sprachoptionen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch (für die Demo und das Hauptspiel) sowie Italienisch und Russisch (nur Hauptspiel). Warum das Spiel ausgerechnet jetzt ein Update erhalten hat, ist unklar, könnte aber auf weitere Pläne des Publishers hindeuten ...

Quelle: RPS, GOG, Steam

Kommentare

Redoste schrieb am
Vor 2 Wochen habe ich Bock auf das Spiel bekommen und von CD installiert. Unspielbar :lol: Und jetzt diese Überraschung?! Habe gleich auf GoG und Steam zugeschlagen. DANKE!
Lustigerweise legt das Spiel Savegames an, die auf beiden Seiten nutzbar sind. Oder ist das bei anderen Spielen auch so?
agent_jones schrieb am
also eins muss man THQ Nordic echt zugestehen dass die ihre dazugekauften IP's auf Vordermann halten... klar wird da versucht noch Geld zu machen aber da ich viele "alte" THQ spiel habe wie Titan Quest und Red Faction usw. freu ich mich sehr über die kostenlosen Upgrades bei Steam :D
Oynox schrieb am
Ha, Zeit den Klassiker mal wieder anzuschmeißen.
schrieb am