Civilization 4: Details zur Regierungsform - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: 2K Games
Release:
15.04.2009
Test: Civilization 4
92

“Dieses Spiel ist grandios. Danke, Sid Meier! ”

Leserwertung: 91% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Civilization 4: Wie ändert ihr die Staatsform?

Barry Caudill von Firaxis erklärt nun kurz bei Shacknews, wie man die Staatsform bei Civilization 4 ändern kann. Dieses Mal wird es mehr Möglichkeiten geben, eure Verfassung genau auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse eures Landes abzustimmen. Beim Öffnen des Civics-Menüs könnt ihr 25 Einstellungen in den fünf Bereichen Regierung, Gesetz, Arbeit, Wirtschaft und ganz neu Religion vornehmen. Zu Beginn habt ihr ein barbarisches, dezentrales, despotisches Land, das Stammeswirtschaft betreibt und heidnische Götter verehrt. Im Laufe der Zeit erforscht ihr neue Regierungsformen, deren Einführung dramatische Auswirkungen haben. Die Wirtschaft erhält einen Schub, die Zufriedenheit der Leute steigt und ihr könnt vielleicht eine größere Armee aufstellen. Andererseits gibt es auch Gefahren, denn wenn ihr einen Wechsel zur falschen Zeit vornehmt, so kann euer Land ins Chaos stürzen und verarmen. Ob eure Zivilisation reif für eine Revolution ist, könnt ihr nun anhand einer Vorschau sehen, die euch die Auswirkungen der neuen Staatsform zeigt.      

Quelle: Shacknews.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+