Warhammer 40.000: Dawn of War: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: THQ
Release:
24.09.2004
kein Termin
Test: Warhammer 40.000: Dawn of War
84
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dawn of War: Patch 1.4 kommt am Donnerstag

Wie THQ bekannt gibt, erscheint diesen Donnerstag ein Patch, der ein Feintuning an der Balance vornimmt und diverse Performance-Verbesserungen verspricht. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn ihr mit einer der bisherigen Versionen mitten in einer Kampagne steckt: Nach dem Update kann das Programm nicht mehr auf eure alten Spielstände zugreifen. Anschließend noch eine detaillierte Liste mit allen Veränderungen.

  • Kosten für Geißeln auf 190 Anforderungs- und 400 Energiepunkte erhöht
  • Anforderungszeit für Geißeln auf 60 Sekunden erhöht
  • Kosten für Chaoshexer auf 200 Anforderungs- und 100 Energiepunkte erhöht
  • Anforderungszeit für den Chaoshexer beträgt nun 60 Sekunden (vorher 20)
  • Kosten und Forschungszeit des Taktischen Bolters der Chaos Marines um 5 % verringert
  • Kosten des Chaos-Tempels um 10 % verringert
  • Ausrüstungszeit für Taktische Bolter der Chaos Marines um 10 % verringert
  • Warpspinnen verursachen gegenüber Infanterie-Einheiten 15 % weniger Schaden
  • Gardisten verursachen 5 % weniger Schaden
  • Die Rüstung der Stormboyz wurde in mittelschwer geändert. Stormboyz sollten Angriffe durch Warpspinnen nun viel besser abwehren können.
  • Kosten für den Cybot der Space Marines auf 170 Anforderungs- und 350 Energiepunkte reduziert
  • Ausbildungszeit für den Cybot der Space Marines auf 50 Sekunden reduziert
  • Kosten und Ausrüstungszeit des Taktischen Bolters der Space Marines um 5 % verringert.
  • Ausrüstungszeit für Taktische Bolter der Space Marines um 10 % verringert
  • Kosten für Kasernen um 10 % verringert
  • Scouts erhielten im Patch 1.3 versehentlich einen Malus auf ihre Treffsicherheit, wenn sie sich während des Angriffs bewegt haben. Dieser Malus wurde rückgängig gemacht, sodass Scouts mehr Schaden anrichten sollten.
  • Die Aufladezeit für den Kriegsschrei wurde auf 96 Sekunden verringert (vorher 120)
  • Die Aufladezeit für das Orbitale Bombardement wurde auf 195 Sekunden reduziert (vorher 240)
  • Die Aufladezeit für den Schmetterschlag wurde auf 100 Sekunden verringert (vorher 120)
  • Die Aufladezeit für die Saat des Zweifels wurde auf 45 Sekunden verringert (vorher 60)
  • Die Bauzeit für die Laserkanone des Predator-Panzers wurde auf 20 Sekunden verringert (vorher 25)
  • Zahlreiche kleinere Optimierungen für leistungsschwache Computersysteme
  • Das Front-end wird nach einem Wechsel zwischen verschiedenen Mods (Spielen) nun komplett neu geladen
  • Zwei neue Grafikoptionen: gefallene Einheiten und/oder Logos ("Decals") werden auf Wunsch nicht ausgeblendet
  • Das Erkennungssystem für die Identifizierung der verwendeten Grafikhardware und -einstellungen wurde verbessert, sodass es genauere Werte liefert. Daher wird es automatisch nach dem Patch-Vorgang aufgerufen, sobald Sie das Spiel nach dem Patchen das erste Mal starten.

Quelle: Pressemitteilung THQ

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+