Hades: Dungeon-Crawler der Macher von Bastion und Transistor im Early Access für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Supergiant Games
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hades: Dungeon-Crawler der Macher von Bastion und Transistor im Early Access für PC

Hades (Rollenspiel) von
Hades (Rollenspiel) von - Bildquelle: Supergiant Games
Das nächste Spiel der Macher von Bastion, Transistor und Pyre heißt Hades. In diesem Dungeon-Crawler widersetzt man sich den Göttern des Todes und kämpft sich aus der Hölle. Der Titel ist bereits im Early Access für 19,99 Euro auf PC erhältlich, und zwar im Epic Games Store.

"Hades ist zwar auch ein Actionspiel, aber rogue-likes sind üblicherweise rundenbasierte Spiele, die man strategisch angehen muss. Das 'rogue-like' ist ein Verwandter des Actionrollenspiel-Genres, das uns mit Titeln wie Bastion und Transistor bekannt gemacht hat. Rogue-likes sind kampforientierte Spiele, in denen man durch Kämpfe immer stärker wird, (mehr oder weniger) unvermeidlich irgendwann stirbt und dieses Wissen dann beim nächsten Anlauf mitnimmt. Der Begriff 'rogue-lite' beschreibt also manchmal Spiele, die von dem Genre beeinflusst wurden, ohne sich aber genau an das ursprüngliche Format zu halten. Wir mögen den Geist der Herausforderung, des Spielerausdrucks und der Wiederspielbarkeit, die solchen Spielen innewohnt. Mit Hades wollten wir diesem Stil unseren eigenen Stempel aufdrücken und zusätzlich noch ein Gespür für den Ort und die Geschichte mit einbauen; so ähnlich wie wir damals mit Bastion dem Actionrollenspiel einen geschichtenerzählenden Aspekt eingehaucht haben."



Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer


Supergiant Games schreibt über die Entwicklung von Hades: "Wir haben weniger als einen Monat nach der Veröffentlichung unseres vorherigen Spiels Pyre (25. Juli 2017) begonnen, an Hades zu arbeiten. Jedes Mal, wenn wir ein Projekt abgeschlossen haben, sind wir voller Eifer, uns etwas Neuem zu widmen. Dieses Mal wollten wir etwas erschaffen, das die Aspekte all der vielen guten Ideen, die wir im Verlauf der Entwicklung von drei Spielen zuvor gehabt hatten, zusammenführte: das Direkte und die Zugänglichkeit von Bastion, die dichte Atmosphäre und die Tiefe des Kampfes bei Transistor und die große Charaktervielfalt mit der voranschreitenden Geschichte von Pyre. Hades ist gleichzeitig unser erstes Spiel, dem eine existierende Geschichte zugrunde liegt - die Welt der griechischen Mythologie. Wir waren der Meinung, wir hätten eine einzigartige Sichtweise auf dieses Thematik und betrachteten den Anpassungsprozess als etwas Neues und Aufregendes, das es zu erforschen galt. Dabei haben wir mit der Vorgabe gearbeitet, dass keine Kenntnisse dieser Thematik vorliegen. Doch diejenigen, die sich mit griechischer Mythologie auskennen, werden erleben, dass unsere Perspektive sich an den Geist der Vorlage hält – von Homer bis Hesiod. Griechische Mythologie entwickelte sich aus den Geschichten über die uralten Götter und Helden, die immer wieder aus neuen Blickwinkeln betrachtet wurden. Wir sind sehr aufgeregt, unsere hinzuzufügen."

Quelle: Supergiant Games

Kommentare

DonDonat schrieb am
Da warte ich lieber erst mal ab, ich mochte Bastion und Transistor gerne, Pyre ebenso aber Dungeon-Crawler können mich irgendwie nicht so ganz überzeugen, gerade wenn ich mir die Spiele davor anschaue, fällt es mir schwer ein solches Spiel von SuperGiant vorzustellen...
Tevur schrieb am
Logan Cunningham ist nicht dabei? :cry:
Marosh schrieb am
Modern Day Cowboy hat geschrieben: ?
07.12.2018 17:21
Marosh hat geschrieben: ?
07.12.2018 04:03
Oh boy,
ein dungeon crawler, rogue-like? Das macht laune. Ich liebe beide Spiele von denen und das könnte den Wiederspielwert erhöhen. :Hüpf:
Sind aber 3 Spiele, gibt neben Bastion und Transistor noch Pyre.
Schande über mich. An Pyre habe ich nicht gedacht. Ich gehe mal schnell in die Ecke und mich schämen :oops:
Modern Day Cowboy schrieb am
Marosh hat geschrieben: ?
07.12.2018 04:03
Oh boy,
ein dungeon crawler, rogue-like? Das macht laune. Ich liebe beide Spiele von denen und das könnte den Wiederspielwert erhöhen. :Hüpf:
Sind aber 3 Spiele, gibt neben Bastion und Transistor noch Pyre.
mafuba schrieb am
Oh man Epic store exclusive... Hätte richtig bock da mal reinzuschnuppern.
Bastion gehört zu einen meiner Liebelingsspiele und habe ich grade nochmal auf der Switch durchgespielt
Werde trozdem noch etwas warten. Vielleicht kommt Epic store nicht so gut an und es landet doch auf Steam oder gog :)
schrieb am