Epic Games Store: What Remains of Edith Finch wird bis zum 24. Januar 2019 kostenlos angeboten - 4Players.de

 
Sonstiges
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
kein Termin
Jetzt kaufen

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Epic Games Store: What Remains of Edith Finch wird bis zum 24. Januar 2019 kostenlos angeboten

Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games
Epic Games Store (Sonstiges) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Im Epic Games Store wird noch bis zum 24. Januar 2019 das Spiel What Remains of Edith Finch kostenlos angeboten. Der "normale" Preis betrug bisher 19,99 Euro. Die traurigschöne Familiengeschichte erschien am 25. April 2017.

Das nächste kostenlose Spiel wird die Quiz- und Partyspiel-Sammlung "The Jackbox Party Pack" (You Don't Know Jack 2015, Fibbage XL, Drawful, Word Spud und Lie Swatter) sein. Es wird vom 24. Januar bis zum 07. Februar angeboten.

Epic Games möchte mit diesen Gratis-Aktionen die Werbetrommel für den eigenen Spiele-Shop rühren und möglichst viele interessierte Nutzer anlocken. Alle 14 Tage soll ein kostenloses Spiel im Store zu finden sein. "Epic finanziert diese kostenlosen Versionen, damit es bei jedem Besuch wieder etwas Neues zu entdecken gibt. (...) Der Epic Games Store wird sich im Laufe des Jahres 2019 vergrößern, wenn er sich für weitere Spiele öffnet", schreibt der Shop-Betreiber.

Zum Test von What Remains of Edith Finch: "Our dream is to make the world a stranger, more interesting place." - Das ist das hehre Credo von Giant Sparrow. Mit The Unfinished Swan haben sie vor fünf Jahren ein ästhetisch und spielmechanisch überaus interessantes Adventure für PlayStation 3 veröffentlicht - nur konnte die surreale Rätselreise ihre erzählerische Leere nicht kaschieren. Jetzt legt das Team aus Santa Monica auf PC und PlayStation 4 ausgerechnet mit einem Erzählspiel nach. Im Adventure "What Remains of Edith Finch?" erforscht man die ebenso mysteriöse wie morbide Vergangenheit seiner Familie.


Quelle: Epic Games Store

Kommentare

bloub schrieb am
wozu müssen die dabei sein? wenn du nicht differenzieren kannst, ist das nicht mein problem ;).
Leon-x schrieb am
bloub hat geschrieben: ?
11.01.2019 12:48

https://www.gog.com/games?devpub=ubisof ... sort=title
das sieht irgendwie anders aus ;)
Wo sind da die aktuellen Ubisoft Titel?
Dass Ubisoft den Kopierschutz nach einiger Zeit entfernt wie andere Publisher mag ja richtig sein.
Aber wenn du mit aktuellen Spielen im Gespräch sein willst kannst keine reine DRM freie Plattform betreiben.
Es würde Epic nichts bringen da ein The Division 2 mit der GOG Store Taktik nicht zu ihnen reingestellt werden.
Den Punkt sollte man schon erkennen können.
SethSteiner schrieb am
douggy hat geschrieben: ?
11.01.2019 10:38
@SethSteiner
Du machst das Fass Wettbewerb und Kundenfeindlichkeit in jedem Thread hierzu auf.
Also ist das sehr wohl Thema.
Und ich wollte schauen, wieviel Glaubwürdigkeit bei deinen Hasstiraden dahintersteckt.
Ja, das ist halt die alte Geschichte vom Nebenschauplatz. Das Fass aufzumachen ginge aber schlicht ins Off-Topic. Darüber hinaus, beschwer dich halt bei 4Players dass sie meinen bei jedem Furz vom Epic Store gleich eine News draus zu machen. Von Hasstiraden kann aber kaum eine Rede sein, es ist halt eine Abneigung gegen kunden- und marktfeindliches Geschäftsgebahren. Darfst es gern überlesen, wenn dich das stört und du lieber positive Nachrichten liest.
bloub schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
11.01.2019 10:33
Wenn du Ubisoft Games anbieten willst kann nicht wie GOG sein.
Ubisoft setzt neben Denuvo auch noch VM-Protect ein um sich doppelt zu schützen.
Die würden daher nie ein GOG-ähnlichen Shop unterstützen.
https://www.gog.com/games?devpub=ubisof ... sort=title
das sieht irgendwie anders aus ;)
douggy schrieb am
@SethSteiner
Du machst das Fass Wettbewerb und Kundenfeindlichkeit in jedem Thread hierzu auf.
Also ist das sehr wohl Thema.
Und ich wollte schauen, wieviel Glaubwürdigkeit bei deinen Hasstiraden dahintersteckt.
schrieb am