Soldiers: Heroes of World War 2:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Best Way/Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
02.07.2004
Test: Soldiers: Heroes of World War 2
80

“Mittendrin statt nur dabei: In Soldiers kann jeder Schritt der letzte sein.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Interview: SOLDIERS: HEROES OF WORLD WAR 2

Nach Codename Panzers - Phase One ist das zweite Weltkriegsspiel bereits im Anmarsch: Soldiers: Heroes of World War 2 . Optisch und technisch macht der Titel aus dem Hause Codemasters bereits eine klasse Figur. Aber wie sieht`s mit Atmosphäre, Gameplay und Szenario aus? Wir haben beim Development Manager Dan Gower nachgefragt.

Kommentare

johndoe-freename-57015 schrieb am
Danke, aber ich hab mein Mausrad schon mit was anderem belegt...
werd mal probieren in der cfg datei was umzuschreiben, mal schaun
johndoe-freename-47492 schrieb am
Hehe
ich hab zuerst die Demo von Soldiers gezogen und abgetestet (war begeistert, besonders von der \"Frei-Schiess\"-Option)
und danach hab ich die Demo von Panzers gezogen, weil der Rummel um das Spiel so gross war und ich neugierig war...
Tja, Panzers is bei weitem nicht so interessant wie Soldiers und wenig innovativ dazu.
Soldiers ist ganz klar das bessere Spiel!
johndoe-freename-41298 schrieb am
Ollá
Ich stimme Holy32 vollkommen zu.
Panzers ist im Vergleich zu Soldiers ein RTS das versucht mit Vollgas zu fahren aber leider ist die Handbremse noch gezogen.
Alles irgendwie auf Sparflamme, Grafik, Realismuss, Strategie ...
Bei Soldiers kann man das Demo-Level immer und immer wieder neu anfangen und am Ende der Schlacht sieht es immer anderes aus.
z.B.: Man gewinnt das Level mit nur einem Soldaten, man gewinnt das Level und hat 6 Panzer auf seiner Seite oder man wird komplett Überrannd.
Die Möglichkeiten die die Demo jetzt schon bietet sind um LÄNGEN größer und besser als es die Vollversion von Panzer jemals haben könnte.
Ich habe Fettich.
P.S.@Holy32: Halt mal den Mausbutton 3 (Mausrad) gedrückt und beweg die Maus nach Rechts und Links, damit dreht man die Kamera. :wink:
johndoe-freename-57015 schrieb am
Also ich hab Panzers gespielt und danach die Demo von Soldiers gezockt, und ich musste wieder erwarten feststellen, dass Soldiers definitiv das bessere Spiel ist.Die Demo von Soldiers ist noch etwas unausgereift, aber es steht sogar dabei dass es nur einer zu 80% fertigen Version entspricht. Dabei ist die Demo schon der absolute Kracher!!
Man kann jedes(!) Haus Stueck fuer Stueck zerlegen, jeder Panzer kann gezielt auf verwundbare Stellen angegriffen werden, der Direct Control Modus ist das allergeilste seit dem Symbiose Spruch in Dungeon Keeper. Fuer mich zaehlte aber vor allem das Health Management als grosser Kritik-/Pluspunkt in Panzers/Soldiers.
Denn Panzers spielt sich in dem Bezug wie Command & Conquer, jeder Panzer vertraegt 20 Schuss bis er zerstoert ist, und im Haeuserkampf (wo sich z.B. 4 Soldaten direkt gegenueberstehen) muss man einen Soldaten schon mit 5+ Salven aus der MP oder sovielen Schuessen aus dem Gewehr treffen damit er umfaellt. In Soldiers hingegen fallen einzelne Soldaten nach Kopftreffern sofort um oder brauchen aus einer MG hoechstens 2 Treffer (Die eigenen Soldaten ausgenommen, wenn man nicht auf <Hard> spielt). Das ist endlich mal realistisch (ja, Close Combat hatte das auch schon) aber es laesst sich so gut spielen, es funktioniert endlich mal.
Jeder, der sagt Panzers waere so gut, sollte sich mal die Demo von Soldiers ziehen und anzocken. Man braucht ne halbe Stunde bis man sich reingefunden hat (Kamara laesst sich nicht drehen und Steurung ist etwas umstaendlich) aber wenn mans hat, wird einem klar welches Spiel das bessere sein wird.
pasel schrieb am
na, DAS hört sich doch mal viel versprechend an!
schrieb am

Facebook

Google+