Simulation
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
17.03.2005
Test: Silent Hunter 3
87

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Silent Hunter 3
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Silent Hunter 3: actionreicher Trailer

Auf der offiziellen Silent Hunter 3 -Homepage findet ihr einen gut zwei Minuten langen Trailer, der euch nicht nur beweist, dass Ubisofts U-Boot-Simulation über sehr gute Grafik verfügt, sondern auch, dass das Leben eines U-Boot-Kapitäns alles andere als langweilig ist. Schiff ahoi!

Kommentare

johndoe-freename-43228 schrieb am
SilentService2 auf dem Amiga. Kann mich noch erinnern, wie schwer es war, die Jamatto (schreibt man den Namen so?) das größte Schlachtschiff der Japaner zu versenken. Fünf, sechs Zerstörer sind auf dich zugekommen und haben dich gejagt.
An Spannung kaum zu überbieten.
Man hatte Zeit von 1942 bis 1945 soviel wie möglich zu versenken. Sehr oft war es ein stundenlanger Einsatz, um einen Frachtkonvoi aufzureiben und flüchtende Schiffe zu verfolgen.
johndoe-freename-66547 schrieb am
Ich fande die ganze SH Serie nicht wirklich toll.
Auf den zweiten Teil war ich echt gespannt. Nach einem halben Tag lag es aber in der Ecke.
Das gute alte Aces of the Deep ist immernoch meine Referenz.
Ich hoffe daher, das es eine dynamische Kampange geben wird.
Shini2005 schrieb am
Das ist ingame Grafik was ihr da grad seht in dem Trailer!
-Hammer- schrieb am
das waren noch zeiten mit sh 1 unterhalb einer thermalschicht vor feindlichen zerstörern zu fliehen oder feindliche handelsschiffe zu versenken ach ja *träum* und dann kam sh 2 wasw für ein schock
mehr darf ic dazu gan nit sagen, noch nit ma die grafik war besser als beim vorgänger
johndoe-freename-54802 schrieb am
Ich weis es noch als wäre es gestern. Teil I
Nächte in verdunkelten Jugendzimmern, das Echolot... ting ting, ting.... tingtingting...
Einfache Grafik aber Spannung pur wenn man Kilotonnenregister versenkte und einem Zerstörer den garaus machte... ich seh sie noch vor mir, die einfachen Pixelschiffchen. Schwarzer Balken, weisse Punktfenster, Kamine. Aber es war DAS SPIEL überhaupt. Man fühlte sich in DAS BOOT versetzt.
Dann kam Teil II, was habe ich mich gefreut. Konnte es kaum erwarten. Und dann fing ich an zu weinen und konnte die Macher in meinen Vorstellungen die schlimmsten Strafen erleiden lassen. Es war so schlecht. ABER SOWAS VON GROTTENÜBEL. Eine Schmach, eine Schande für den Titel an sich. Und ich warnte euch, wenn Ihr den 3. Teil nicht zu einem TOPTITEL macht wird NIEMAND das Teil kaufen.Nie wieder irgendwas von euch, was mich betrifft. Dann last es lieber dabei.
schrieb am

Facebook

Google+