Söldner 2: Auf Eis gelegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Publisher: JoWooD
Release:
Q4 2007

Leserwertung: 100% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Söldner 2: Auf Eis gelegt

Vor knapp zehn Monaten war es angekündigt worden, nun liegt es auf Eis: Söldner 2 . Für das Projekt hauptverantwortlich zeichnete sich gEasy, ein aus der Community des Vorgängers heraus entstandenes Team. Laut der ursprünglichen Ankündigung hätte das Spiel bereits Ende 2007 erscheinen sollen, außer einem Trailer zur Games Convention gab es aber bis dato noch nicht viel aus dem Spiel zu sehen.

Auf der eigenen Webseite verkünden die Entwickler allerdings nun, dass sie den Vertrag mit JoWooD "fristlos gekündigt" haben. Ein Schritt, den man "zutiefst bedauere", der aufgrund der nicht näher genannten "Umstände" allerdings unvermeidbar gewesen sei. Söldner 2 dürfte damit vorerst auf dem Abstellgleis gestrandet sein - die Rechte an der Marke liegen naturgemäß beim Publisher.


Quelle: gEasy Development Team

Kommentare

Laza84 schrieb am
schade eigentlich! ich hatte mich schon auf Söldner 2 gefreut! der erste teil war zwar optisch nich so ansprechend aba spielerisch gut! mit vielen kleinen feinheiten. dann muss ich mich wohl auf Flashpoint 2 freuen. das ist zwar was ganz anderes macht aba bestimmt auch laune!
global667 schrieb am
lol,
hab da mal gearbeitet, und muss sagen - ohne zuviel zu verraten (-> nda) - das war klar. so ein besch**ssenes arbeitsklima hab ich selten erlebt. einfach unprofessionell... :roll:
cal.50_BMG schrieb am
Ja, Söldner war dummerweise nicht das, was wir alle erwartet haben.
Mittlerweile kann man es zwar ganz gut spielen - ich persönlich haben meinen Söldner-Hut jedoch schon vor einiger Zeit an den Nagel gehangen. Teilweise immer noch zu schlchte Performance, kleine Community, Probleme mit ein paar Querschießern.
Dennoch eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.
Umso unschöner, dass gEasy jetzt aufgibt. Wobei ich es eigentlich doch schon verstehen kann - JoWood ist ja dafür bekannt, nicht unbedingt so..."entwicklerfreundlich" zu sein.
Es wäre aber sicher interessant geworden, einmal zu sehen, wie S2 wohl wird. gEasy hatte schließlich doch schon einige Zeit, um daran zu basteln. Und machten dabei durchaus den Anschein, zu wissen, was sie taten.
Und einen Fehler der alten Hasen von Wings wussetn sie auf jeden Fall zu vermdeiden: Nicht zu früh zu viel erzählen, von dem an noch nicht weiß, ob man es so machen kann.
Bin ja mal gespannt, wie es mit Albert&Co. weitergeht...
Jungs: Together wie stand - divided we fall!
~cal.50_BMG
schrieb am

Facebook

Google+