RollerCoaster Tycoon 3:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Frontier Development
Publisher: Atari
Release:
13.08.2015
13.08.2015
15.01.2010
 
Keine Wertung vorhanden

“Wer die ersten beiden Teile mochte, wird den neuesten Spross lieben!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Wer die ersten beiden Teile mochte, wird den neuesten Spross lieben!”

Test: RollerCoaster Tycoon 3
85

“Wer die ersten beiden Teile mochte, wird den neuesten Spross lieben!”

Leserwertung: 84% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

RollerCoaster Tycoon 3: neue Impressionen

RollerCoaster Tycoon 3 (Strategie) von Atari
RollerCoaster Tycoon 3 (Strategie) von Atari - Bildquelle: Atari
Achterbahn-Fans aufgepasst: Mit zwölf schwindeleregenden Screenshots steigert Atari erneut die Vorfreude auf RollerCoaster Tycoon 3 . Ausgestattet mit einer neuen 3D-Engine erscheint die Freizeitparksimulation Ende des Jahres.

Kommentare

johndoe309619 schrieb am
Ich kann mir schon vorstellen, dass die 3D Grafik stört. So wirkt das Spiel schnell unübersichtlich und lässt sich schlecht steuern.
Der 3. Teil kann ja nicht gut werden. Nichts gegen das Spiel. Der 1. Teil war klasse, aber der 2.? Der war schlicht weg scheiße. Verbugt und vieles hat genervt.
johndoe-freename-69906 schrieb am
wer zwingt euch die 3D Ansicht zu verwenden?
Stellt die Kamera einfach einmal so ein, dass sie die 45° Poisiton hat und fertig.
Und wenn ihr mal nen richtigen Park gebaut habt, dann wisst ihr auch, dass die 2D Ansicht manchmal extrem dumm ist wenn man viel auf einem Haufen hat und irgendeine Unterführung o.ä. machen will - dann gehts meistens nur durch probieren bis man einen weg durch eine Achterbahn gefunden hat.
Ich denke, dasses da sicher nen \"Reset\" Button gibt, der die Kamera zurücksetzt, weil ansonsten isses ein bisschen nervig wenn man irgendwo gerade gebaut hat und dann die Kamera von Hand in eine übersichtliche Position zu bringen.
Im Vergleich zur 2D Engine habt ihr nur 1 Nachteil:
Die Kamera kann vertikal gedreht werden.
Horizontalen dreh gabs schon im 1ser, die roten Pfeile da. Bloß dasses in der 3D Variante Stufenlos ist.
Gleiches für den Zoom....
Ich versteh\' euer PRoblem net...
johndoe-freename-70448 schrieb am
Blackvoodoo29 hat geschrieben:Weis nicht was ihr habt. Die 3D Grafik passt dem Spiel doch super.
mag sein ,dass es schön anzusehen ist. Aber ich hab den ersten Teil von RollerCoasterTycoon und ich kann mir sehr gut vorstellen, das man durch die 3 dimensionale Ansicht, wesentlich schneller den Überblich verliert. Jedoch ist das nur eine Vermutung, es kann auch sein das eine Extra-Karte aus der Vogelperspektive für Bauvorhaben exestiert oder etwas derartiges.
Blackvoodoo29 schrieb am
Weis nicht was ihr habt. Die 3D Grafik passt dem Spiel doch super.
johndoe-freename-70448 schrieb am
Warum warum hätten sie nicht bei 2D Grafik bleiben können die wären für dieses Spiel wesentlich besser geworden
Weils die 2 dimensionale Welt in den Augen der Entwickler anscheinend nicht mehr zeitgemäß ist.
Es ist egal ob das Genre durch die 3 Dimension zerstört wird oder ob eine Vielzahl von Spielen durch 2D Ansicht besser spielbar waren. auptsache zeitgemäß :roll:
schrieb am

Facebook

Google+