Ubisoft: Aus Related Designs wird Blue Byte Mainz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Aus Related Designs wird Blue Byte Mainz

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach der Übernahme von Related Designs im vergangenen Jahr gab Ubisoft bekannt, dass das Studio künftig unter der Blue-Byte-Flagge operieren soll. Damit sei die vor einem Jahr eingeleitete Umfirmierung abgeschlossen.
 
"In den vergangenen Monaten konnten wir Talente aus dem In- und Ausland für das Team in Mainz gewinnen. Somit wurde das Studio nicht nur in die Ubisoft-Familie integriert, sondern ist im vergangenen Jahr auch weiter gewachsen", so Odile Limpach, Managing Director von Blue Byte. "Mit unseren beiden Studios im Rhein-Ruhr und Rhein-Main-Gebiet sind wir nun an zwei hochinteressanten Entwickler-Standorten vertreten".
 
Related Designs war u.a. für ANNO 1404 und ANNO 2070 sowie die Erweiterungen verantwortlich und kümmert sich derzeit um Online-Spiele bei Ubisoft. So hat Blue Byte Mainz die Entwicklung des browserbasierten Free-to-play-Spiels Might & Magic Heroes Online übernommen. Das Spiel startete am 22. April 2014 in die Open-Beta-Phase.

Quelle: Ubisoft

Kommentare

amiga_md schrieb am
jetzt fängt UBI offensichtlich den selben blödsinn an mit dem auch schon EA hat versucht die leute zu verarschen. einfach eine firma aufkaufen und den namen eines, bis dato, renomierten studios, ja bluebyte hat in der tat einen alten und guten namen, überstülpen und denken die leute sind so blöd und fressen das. überall das gleiche, im denken äusserst beschränkte, managerpack. gier fressen hirn auf .....
schrieb am

Facebook

Google+