Vanguard: Saga of Heroes:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Sigil Games Online
Release:
Q1 2007
2006
Test: Vanguard: Saga of Heroes
65
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 80% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vanguard: Saga mit Unreal-Engine

Sigil Games wird bei der Programmierung seines neuen Online-Rollenspiels Vanguard: Saga of Heroes voll auf die Technologie von Unreal setzen, wie der Entwickler jetzt offiziell bekannt gab. Das von den Ex-EverQuestlern Brad McQuaid und Jeff Butler im Jahre 2002 gegründete Studio lizenzierte die Unreal-Engine von Epic, die für das eben erst angekündigte MMORPG aber stark modifiziert wird. Anscheinend ist der Grafik-Guru Ryan Elam von Sigil bereits bestens mit der beliebten 3D-Engine vertraut, was sicher ein Vorteil ist. Dass Vanguard bei Microsoft erscheinen wird, steht schon fest - allerdings noch nicht genau wann.    

Kommentare

johndoe-freename-51098 schrieb am
Mmh... Gibt das wieder so ein Spielchen wie \"...wir programmieren das Ding bis kurz vor Fertigstellung und stellen es dann doch ein ...\" ?? :?:
So wie bei dem Online-Game \"Mythica\" geschehen ?? :cry:
Na, mal sehen :wink:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.sigilgames.com" target=_blank>Sigil Games</A> wird bei der Programmierung seines neuen Online-Rollenspiels <B>Vanguard: Saga of Heroes<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5263')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> voll auf die Technologie von Unreal setzen, wie der Entwickler jetzt offiziell <A href="http://www.gamershell.com/news_UnrealEn ... uard.shtml" target=_blank>bekannt gab</A>. Das von den Ex-EverQuestlern Brad McQuaid und Jeff Butler im Jahre 2002 gegründete Studio lizenzierte die Unreal-Engine von <A href="http://www.epicgames.com" target=_blank>Epic</A>, die für das eben erst angekündigte MMORPG aber stark modifiziert wird. Anscheinend ist der Grafik-Guru Ryan Elam von Sigil bereits bestens mit der beliebten 3D-Engine vertraut, was sicher ein Vorteil ist. Dass Vanguard bei Microsoft erscheinen wird, steht schon fest - allerdings noch nicht genau wann.    
schrieb am

Facebook

Google+