Vanguard: Saga of Heroes:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Sigil Games Online
Release:
Q1 2007
2006
Test: Vanguard: Saga of Heroes
65

“Trotz großer Ambitionen ist Vanguard nur ein unfertiges MMORPG der "alten Schule" mit Schwächen.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Trotz großer Ambitionen ist Vanguard nur ein unfertiges MMORPG der "alten Schule" mit Schwächen.”

Leserwertung: 80% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Vanguard: Saga mit Unreal-Engine

Sigil Games wird bei der Programmierung seines neuen Online-Rollenspiels Vanguard: Saga of Heroes voll auf die Technologie von Unreal setzen, wie der Entwickler jetzt offiziell bekannt gab. Das von den Ex-EverQuestlern Brad McQuaid und Jeff Butler im Jahre 2002 gegründete Studio lizenzierte die Unreal-Engine von Epic, die für das eben erst angekündigte MMORPG aber stark modifiziert wird. Anscheinend ist der Grafik-Guru Ryan Elam von Sigil bereits bestens mit der beliebten 3D-Engine vertraut, was sicher ein Vorteil ist. Dass Vanguard bei Microsoft erscheinen wird, steht schon fest - allerdings noch nicht genau wann.    

Kommentare

johndoe-freename-51098 schrieb am
Mmh... Gibt das wieder so ein Spielchen wie \"...wir programmieren das Ding bis kurz vor Fertigstellung und stellen es dann doch ein ...\" ?? :?:
So wie bei dem Online-Game \"Mythica\" geschehen ?? :cry:
Na, mal sehen :wink:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.sigilgames.com" target=_blank>Sigil Games</A> wird bei der Programmierung seines neuen Online-Rollenspiels <B>Vanguard: Saga of Heroes<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5263')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> voll auf die Technologie von Unreal setzen, wie der Entwickler jetzt offiziell <A href="http://www.gamershell.com/news_UnrealEngineforBVanguard.shtml" target=_blank>bekannt gab</A>. Das von den Ex-EverQuestlern Brad McQuaid und Jeff Butler im Jahre 2002 gegründete Studio lizenzierte die Unreal-Engine von <A href="http://www.epicgames.com" target=_blank>Epic</A>, die für das eben erst angekündigte MMORPG aber stark modifiziert wird. Anscheinend ist der Grafik-Guru Ryan Elam von Sigil bereits bestens mit der beliebten 3D-Engine vertraut, was sicher ein Vorteil ist. Dass Vanguard bei Microsoft erscheinen wird, steht schon fest - allerdings noch nicht genau wann.    
schrieb am

Facebook

Google+