Vanguard: Saga of Heroes: Server werden zusammengelegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Sigil Games Online
Release:
Q1 2007
2006
Test: Vanguard: Saga of Heroes
65
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 80% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Vanguard: Server werden zusammengelegt

Innerhalb der nächsten drei Wochen (ein genauer Termin steht nicht fest) sollen die Server von Vanguard: Saga of Heroes zusammengelegt werden. Am Ende sollen lediglich vier Realms übrig bleiben, davon drei in den USA (zwei PvE und ein PvP) und ein PvE-Server in Europa.

- Thunderaxe, Woefeather und Gulgrethor werden zum US-PVE Server 1
- Targonor, Hilsbury, Flamehammer und Shidreth verschmelzen zum US-PVE Server 2
- Tharridon, Varking und Frengrot werden zum US-PVP Server (FFA)
- Gelenia und Infineum vereinigen sich zum Euro-PVE-Realm

Nachdem der letzte Patch insgesamt 309 Bugs aus der Welt geschafft hat, haben die Entwickler im Forum eine Umfrage gestartet, welches andere Element des Online-Rollenspiels möglichst dringend verbessert werden sollte. Die lokalisierte deutsche Version wurde erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Entwickler mit den Fehlerkorrekturen und neuer Content-Erstellung derzeit ausgelastet sind.


Kommentare

Seuchenwind schrieb am
ja, du solltest es dir kaufen! ist sicher ganz toll geworden, wenn die server jetzt schon auf 4 stück zusammen gelegt werden :roll:
gracjanski schrieb am
wie sieht denn VG heute aus? Denke, die Dichte an Content ist besser und weniger Bugs. Oder ist es immer noch nicht wirklich spielbar?
schrieb am

Facebook

Google+