The Stalin Subway: Fertig nachgebildetes Moskau - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: G5 Software
Release:
08.12.2005
Test: The Stalin Subway
35

Leserwertung: 59% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Stalin Subway: Moskau leuchtet golden

Wie Frogster mitteilt, wurden die Entwicklungsarbeiten am Egoshooter im Moskau des Jahres 1953 abgeschlossen: Ab dem 8. Dezember macht ihr somit Jagd auf eine Verschwörerbande, die dem Diktator Stalin das Handwerk legen will.

Quelle: Pressemitteilung Frogster

Kommentare

Evin schrieb am
MajorDarkMan hat geschrieben:Edit 4P Mo:
Ewig gestriges Gelaber von Major DarkMan
Frage: Kann man eigentlich für derartige Scheiße gebannt werden? Ich hoffe mal... :roll:
Das ist keine Meinung, das ist gewirrlte Scheiße.
Bitte, wenn ein Mod sein Posting löschen könnt...ich denke nicht dass sich 4Players als Plattform für menschenverachtenden Bullshit etablieren sollte...
MajorDarkMan schrieb am
Edit 4P|Mo:
Sagmal gehts noch? So einen Bullshit hab ich noch nie gelesen.
johndoe-freename-55290 schrieb am
4P|Bodo hat geschrieben: du hast anscheinend auch noch nie was von Begriffen wie Sozialismus, Kommunismus und Stalinismus gehört, oder? Es ging etwa um die Einführung des "Sozialismus in einem Lande", die Stalin mittels Terror gegen einzelne Klassen durchführen wollte.
Gähn, natürlich nicht. Du bist der Lehrer und ich der Schüler.
Ne mal im Ernst, jetzt machst du dich lächerlich. Mir scheint du versuchst unbedingt deine Meinung als alleingültig durchzudrücken,
dabei taugen deine Argumente nicht mal was.
Kommunismus? Stalin war in Wirklichkeit genauso ein Kommunist wie du Astronaut. Ende der Durchsage.
Hinzu kommt eine Säuberung seiner eigenen Partei und der Armee und schließlich um die Zwangskollektivierung sowie Industrialisierung des Landes um jeden Preis. Insbesondere die letzten beiden Punkte kosteten Millionen das Leben. Reicht das aus, um ihn konkurrenzfähig zu machen?
Soll das ein Witz sein? Aber meinetwegen kannst ihn für Satan persönlich halten.
johndoe-freename-89142 schrieb am
Das gibts ja nicht. Wie hat er sich angefühlt...
Wie haste denn das geschafft...oder bist du ihre Mutter? In jedem Fall..gut gemacht!
schrieb am

Facebook

Google+