Die Siedler: Das Erbe der Könige: Umfangreiche Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Blue Byte
Publisher: Ubisoft
Release:
25.11.2004
Test: Die Siedler: Das Erbe der Könige
75

Leserwertung: 88% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Siedler: Das Erbe der Könige - Demo

Die versprochene Demo-Version zur strategiegeladenen Aufbausimulation Die Siedler: Das Erbe der Könige steht zum Download bereit. Das offizielle Tutorial und eine spezielle Demo-Mission sind enthalten. Diese Mission enthält viele Facetten der Singleplayer-Kampagne und gibt den Spielern einen Überblick über das neue Siedler. Die Zeit während des Downloads könnt ihr euch mit unserer Siedler-Vorschau vertreiben.

Download: Singleplayer-Demo (390 MB)


Kommentare

@Lotus@ schrieb am
Also ich weiß gar nicht was ihr wollt.
Gut sie wuseln vielleicht nicht so rum, wie die 4er, aber grafisch 3-4mal besser und außerdem kenne ich die ersten teile eh nicht, außer den Namen. Mir kanns daher egal sein wie die Vorgänger waren. Mir für meinen Teil, also was ich in der Demo so gesehen habe, gefällt mir das Spiel sogar.
Und das keinem das Spiel nicht doch irgendwie gefällt, glaub ich nicht ganz irgendwie.
Ist doch gar nicht so schlecht wie ihr sagt.
Glyndohr schrieb am
alles wirkt dabei noch irgendwie lieblos, die Sägemühle z.B. nett animiert, aber es passiert einfach nichts mehr, die Leibeigenen stehen dann einsam im Wald rum und hacken stumpf auf die Bäume eine.
Was die Siedler-Spiele ausmachte ist, das alles mit allem irgendwie interagiert hat, das fehlt hier völlig, die tollen Warenkreisläufe sind einer sehr simplen (5 Rohstoffe, Ubi muß die Spieler echt für dumm halten, das sie ihnen nicht mehr zutrauen!!) Statistik verkommen.
Ohne die Demo hätte ich allein wegen des Namens das Spiel erworben, hatte ich doch in der Vergangenheit meinen PC immer dann aufgerüstet, wenn ein neues Siedler heraus kam. Zumindest für die rechtzeitige Demo kann man Ubi und Bluebyte sehr dankbar sein, denn jetzt werde ich diesen Fehler nicht begehen.
Wirklich schade, die Siedler Reihe ist für mich das Beste gewesen, was man auf dem PC spielen konnte, jetzt bleibe ich also wohl doch bei Teil 4.
Skourer schrieb am
Das ist wie bei rollercoaster tycoon3... kein wuselfaktor mehr... durch die 3D grafik geht das einfach verloren...
Dream works schrieb am
Nicht nur das, es ist in Sachen Spielprinzip auch nicht mehr zeitgemäß. Ich sehe jedenfalls keinen Grund, warum man sich Siedler 5 kaufen wollte, wenn man beispielsweise mit Spellforce inklusive 2 umfangreicher Erweiterungen wesentlich mehr für sein Geld bekommt. Siedler 5 ist harmlos, kindgerecht und in Sachen Spielprinzip von Gestern. Heutzutage muss ein Echtzeitstragie/Aufbauspiel mehr bieten. Hinzu kommt, dass man altbewährte Siedler-Tugenden gestrichen hat. Das Ganze ist jetzt mehr ein Warcraft 3 Light und hat mit seinen Vorgängern nur noch den Titel gemein. Schade, die Serie, so wie sie bekannt geworden ist, ist wohl entgültig gestorben.
schrieb am

Facebook

Google+