Age of Empires 2 (HD): Erweiterung in Planung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Microsoft
Publisher: -
Release:
09.04.2013
Test: Age of Empires 2 (HD)
59

“Für ein HD-Remake dieses Klassikers wurde hier viel zu wenig investiert - ich bin als Fan der Serie ernüchtert!”

Leserwertung: 96% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Empires 2 (HD): Erweiterung in Planung

Age of Empires 2 (HD) (Strategie) von
Age of Empires 2 (HD) (Strategie) von - Bildquelle: Microsoft
Wie Polygon.com berichtet, befindet sich eine weitere Erweiterung zu Age of Empires 2 in der Mache. Das Magazin bezieht sich auf Microsofts entsprechenden Beitrag im offiziellen AOE-Blog. Gemeint ist das 2013 veröffentlichte HD-Remake des zweiten Teils von 1999. Es soll vom Entwickler "Forgotten Empires" mit neuen Inhalten versorgt werden, der bereits vor 18 Monaten das Add-On "The Forgotten" erstellt hatte. Ein erster Screenshot zeigt zwar lediglich Bogenschützen auf Kamelen, die Erweiterung soll aber auch andere "neue Zivilisationen, Kampagnen, Spielmodi Einheiten und mehr" mit sich bringen. Inhaltlich wolle man sich an den Erweiterungen des alten Age of Empire 2 orientieren; ein Datum oder andere Details wurden noch nicht genannt.




Quelle: Offizieller Blog, Polygon.com

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
Produkte, die von vornherein als Geldmacherei zu erkennen sind, boykottiere ich persönlich grundsätzlich.
Es gibt gelegentlich schon einmal etwas, das dann doch bei mir landet, wenn das Angebot stimmt (Steam Deal o.Ä.), aber dann beschwere ich mich auch nicht drüber, wenn ich nur 10% des eigentlichen Preises bezahlt habe. :wink:
Das ist aber ein sehr kontroverses Thema. Die einen sagen "Ich stimme mit dem Geldbeutel ab" und die anderen sagen sich "Ändert sich doch eh nichts dran, ob ich es nun kaufe oder nicht". :?
Tshyk D Ghost schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:Nimm es nicht persönlich, aber würdest DU Bock haben ein Produkt zu supporten, für das der Kunde am liebsten nichts bezahlt? :?

Hättest du bock ein Produkt zu supporten, dass schon von vornherein als reine Geldmacherei zu erkennen war? Und das einzige aus dem HD "remake", dass NICHT auch so von den fleißigen moddern von forgotten empires uns KOSTENLOS zur Verfügung gestellt wird, nämlich der multiplayer, nur äußerst bedürftig funktioniert.
Ich finde es gut, dass Microsoft den leuten die FE zusammengebastelt haben, einen Weg gibt sie zu unterstützen, aber ein wenig Eigenarbeit hatte ich irgewendwie schon erwartet.
Ich kann nicht behaupten ich würde nicht von Steams dumping-ähnlichen Preisen profitieren, was aber nicht heißt, ich wäre nicht bereit, für ein qualitativ hochwertiges Produkt, dass meinen Vorstellungen entspricht 50?+ zu bezahlen.
Aber 28? für einen verkackten Multiplayer zu bezahlen halte ich für einfach nur dreißt.
Dr. Fritte schrieb am
Tshyk D Ghost hat geschrieben:Ich hab mir das hd remake im sale für quasi nix gehohlt und ich bereue es trotzdem,[...]

Nimm es nicht persönlich, aber würdest DU Bock haben ein Produkt zu supporten, für das der Kunde am liebsten nichts bezahlt? :?
@Topic:
Sind das jetzt HD-Remakes der damaligen Addons, oder sind das komplett neu erfundene?
sourcOr schrieb am
Es soll vom Entwickler "Forgotten Empires" mit neuen Inhalten versorgt werden

Ich glaube nicht, dass die so heißen. Es geht einfach um die Leute, die an "Forgotten Empires" gearbeitet haben.
--
Ich wollt gerade fragen, wie Forgotten Empires so ist, aber ich besitze es doch selbst, ich Trottel.
Hat mal jemand die Kampagnen ausgiebiger gespielt und kann da was zu sagen?
Tshyk D Ghost schrieb am
Microsoft soll erstmal den multiplayer spielbar machen. Mit dem delay ist das echt eine zumutung. Ich hab mir das hd remake im sale für quasi nix gehohlt und ich bereue es trotzdem, weil der einzige grund für das hdremake, ein vernünftiger multiplayer, total fürn arsch ist.
schrieb am

Facebook

Google+