AMD: Grafiktreiber-Update: Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: AMD

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

AMD: Grafiktreiber-Update: Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1

AMD (Unternehmen) von AMD
AMD (Unternehmen) von AMD - Bildquelle: AMD
AMD hat die neue Version 18.1.1 des Grafiktreibers "Radeon Software Adrenalin Edition" veröffentlicht (zum Treiber-Download).

Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Highlights
Resolved Issues
  • "A small number of DirectX 9 games may experience crashes or instability.
  • Radeon FreeSync enabled system configurations may experience stuttering when using the performance metrics feature in Radeon Overlay.
  • Protected video content may intermittently experience a freeze or hang during playback.
  • A blank screen may be experienced while playing back videos when using Movies & TV player.
  • Starcraft 2 may experience corruption in multi GPU enabled system configurations.
  • Bezel compensation controls when creating display groups may be misaligned or have no functionality.
  • Blank videos may be experienced when playing back videos in edge browser after the system resumes from sleep.
  • Color corruption may intermittently be observed in Radeon overlay with multiple gaming applications and performance metrics running.
  • The Radeon WattMan fan slider may intermittently fail to change after loading profiles.
  • Enhanced Sync may not enable for game profiles in Radeon Settings when using Vulkan API.
  • On multi GPU enabled system configurations Player Unknowns Battlegrounds may experience menu item flickering.
  • CLINFO may report incorrect values in multi GPU system configurations."

Known Issues
  • "Radeon Chill may fail to enable on Vulkan API games.
  • Radeon Overlay hotkey may fail to bring up the overlay or may cause a Radeon Host Application crash intermittently on a limited number of gaming titles.
  • Radeon FreeSync may cause stutter with Radeon ReLive Instant Replay enabled on some fullscreen games.
  • Radeon Settings may experience a hang when enabling AMD CrossFire with three or more graphics products.
  • Trimming videos may fail to create a thumbnail if the video contains non-English characters.
  • Flickering may be observed on the performance metrics overlay when Enhanced Sync is enabled on some Radeon FreeSync connected displays.
  • Performance Metrics Overlay may hang if enabled when cycling display power off and on.
  • The "Reset" function in Radeon Settings for Display, ReLive, and Video may not work as intended when using Radeon Settings in certain regional languages.
  • Radeon WattMan may intermittently fail to load profiles for Radeon RX Vega on the global Radeon Wattman page.
  • A random system hang may be experienced after extended periods of use on system configurations using 12 GPU's for compute workloads.
  • The GPU Workload feature may cause a system hang when switching to Compute while AMD CrossFire is enabled. A workaround is to disable AMD CrossFire before switching the toggle to Compute workloads."


Package Contents
The Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 installation package contains the following:

  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Driver Version 17.50.15.01 (Windows Driver Store Version 23.20.15015.1002)

Quelle: AMD

Kommentare

monotony schrieb am
Levi  hat geschrieben: ?
29.01.2018 07:47
Wtf... Nirgendwo wurde die Karte real für 200 Dollar Angekündigt...
"[...] starting at 199 dollars." https://www.youtube.com/watch?v=xbrmA5SL-Ro&t=10m20s
VR für 200$ war buchstäblich der ganze aufhänger der karte. du findest tonnen an artikeln und videos dazu.
Levi hat geschrieben: ?
29.01.2018 07:47
(geschweige denn, daraus dann gar 200 Euro zu machen)
hat niemand gemacht.
Levi hat geschrieben: ?
29.01.2018 07:47
... Die Karte war für Ihr Geld, was sie kostet und im Vergleich zur 1060 (6GB Variante), völlig okay aufgestellt damals.
behauptet auch niemand was anderes. dennoch war die 8GB variante nicht viel billiger als die 1060 6GB. im gegenteil, für eine 1060 hätte ich zu dem zeitpunkt beim händler meines vertrauens 10? weniger bezahlt. und nein, da waren die preise noch nicht aufgrund der mining-craze in die höhe geschossen. das geschah wenige monate später. euer preis-argument läuft ins leere.
es ist ja nachvollziehbar, wenn menschen ihre...
Levi  schrieb am
Wtf... Nirgendwo wurde die Karte real für 200 Dollar Angekündigt... (geschweige denn, daraus dann gar 200 Euro zu machen) (man Ziele auf einen preisbereich ab ist noch kein: wir werden sie dafür verkaufen....)
... Die Karte war für Ihr Geld, was sie kostet und im Vergleich zur 1060 (6GB Variante), völlig okay aufgestellt damals.
monotony schrieb am
Temeter  hat geschrieben: ?
29.01.2018 01:33
Drittens gibts es zwei 1060, du sprichst gerade von der 3GB Variante, die Schrott ist - deutlich langsamer und 3GB sind ein Witz. Die fähige 6GB Variante kostete in der billigsten Version IIRC 285?.
unsinn, ich sprach explizit von der 6GB-variante.
monotony hat geschrieben: ?
28.01.2018 23:32
nochmal: meine RX480 8GB und die 1060 6GB, die ich im auge hatte (beide gigabyte G1 series), haben im februar 2017 nahezu das selbe gekostet.

Temeter hat geschrieben: ?
29.01.2018 01:33
[...]; verletzt die Forendiskussion jetzt etwa so sehr deinen Stolz, dass du das irgendwie kompensieren und Schuld verteilen musst?
nicht im geringsten. aber ich lasse mir nicht ohne weiteres falschaussagen unterstellen und meine (und die vieler anderer nutzer) probleme relativieren.
FuerstderSchatten schrieb am
Bleibt doch mal locker, AMD ist sicher nicht Bombe im Moment, heillos überteuert, aber dasselbe gilt für Nvidia, wenn ich mir jetzt ne 1070 TI holen wollte muss ich 700 Euro bezahlen, da muss ich weiter bei meiner R9 280X bleiben. Die wie du sagst Schrott ist weil sie nur 3GB GDDR hat.
Reicht aber noch für die Games die ich zocke, selbst für Planet Coaster, was vermutlich das Spiel ist mit dem größten Hardware Hunger.
Temeter  schrieb am
Erstmal sind amerikanische Preise immer anders (niedriger), zweitens haben sie keine MWST. Erklärt ?=$, und 200?*1.19 Steuer ist 238?.
Drittens gibts es zwei 1060, du sprichst gerade von der 3GB Variante, die Schrott ist - deutlich langsamer und 3GB sind ein Witz. Die fähige 6GB Variante kostete in der billigsten Version IIRC 285?.
Klar gibt es Schwächen bei RX 480/70 Karten, aber Performance ist es ganz sicher nicht.
Und Probleme kannst du bei Nvidia auch haben: https://www.google.com/search?sclient=p ... s_l=&pbx=1
KA was dabei das dumme Herumreiten auf KOTOR soll - du hast deinen Beitrag korrigiert, aber ich habe halt davor geantwortet. Ist halt eine Weile her und ich hatte es nicht mehr ganz in Erinnerung, wie ich dir sehr klar deutlich gemacht habe. Du hattest einen Irrtum, ich hatte einen Irrtum; verletzt die Forendiskussion jetzt etwa so sehr deinen Stolz, dass du das irgendwie kompensieren und Schuld verteilen musst?
schrieb am

Facebook

Google+