MechWarrior 4: Bald kostenlos erhältlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Zipper Interactive
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Test: MechWarrior 4
91

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MechWarrior 4: Bald kostenlos erhältlich

Zum 15. Geburtstag der Elder Scrolls-Reihe hat Bethesda den zweiten Teil der Serie als Freeware zum Download bereitgestellt, ähnliche Pläne gibt es bei einem anderen, nicht gar so alten PC-Titel. Wie MekTek.net mitteilt, hat man von Smith & Tinker die Erlaubnis erhalten, MechWarrior 4 und die Erweiterungen zu dem Spiel kostenlos zu vertreiben.

Die Veröffentlichung soll ein kleines Schmankerl für die Community zum 25. Geburtstag des BattleTech-Universums darstellen. Auch hat Smith & Tinker, die nach der Schließung von FASA Interactive durch Microsoft diese und andere Marken erworben hatten, gestern zusammen mit Piranha Games ein neues MechWarrior angekündigt. MekTek selbst feiert zudem sein zehnjähriges Bestehen. Ein genaues Datum für den MW4-Release wurde aber noch nicht genannt.

Kommentare

DieMulla schrieb am
das hat im lan gerockt ^^
schwarzkopf schrieb am
Ich glaube Mechwarrior 4 Merc. hat eine der treuesten Multiplayer Communitys überhaupt. Selbst jetzt noch gibt es Ligen, Patches etc. . Ich kann im übrigen nur jeden empfehlen sich bei mektek das Community Addon herunter zu laden. Dieses bringt nochmal ca. 30 Mechs und dutzend neue Waffensysteme!
Dayw81 schrieb am
Juhu, das sind mal gute Nachrichten.
Wenn dann noch die Online-Server vorhanden sind, kann wieder jede Menge Schrott gemacht werden.
*in Erinnerungen an MW2:M schwelg*
Das_Noobi schrieb am
Find ich klasse! Hab noch vor kurzem mit nem Kumpel diskutiert wieso es kein Mech Warrior Spiel mehr gibt. Nun gibts bald ein neues Spiel und Teil 4 noch kostenlos einfach genial bin echt happy.
UAZ-469 schrieb am
Ah, dann hätte ich mir ja die 10 Euro sparen können, die ich bei Amazon gezahlt habe... :lol:
Aber wenigstens kommt das Add-On noch kostenlos. ^__^
schrieb am

Facebook

Google+