Ego-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Release:
08.04.2005
Test: SWAT 4
80

“Realistisch, abwechslungsreich und taktisch fordernd - wer den Vorgänger mochte, kann zugreifen!”

Leserwertung: 91% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SWAT: 4. Teil angekündigt (Update!)

Früher war Sierras SWAT-Reihe für ihre einfallsreichen Polizei-Adventures bekannt, heutzutage eher für taktische Shooter. Die Actionfans können sich freuen, denn VU Games hat jetzt SWAT 4 angekündigt, das wieder voll auf der Shooterschiene liegen wird. Ihr übernehmt eine Gruppe von fünf Polizeibeamten einer Spezialeinheit, die gefahrvolle Aufgaben wie riskante Festnahmen, Geiselbefreiung oder Antiterrorkampf erledigen müssen. Viel Wert wird wieder auf die authetische Spezialbewaffnung gelegt, die ihr auch beim Multiplayer einsetzen könnt, der u.a. einen kooperativen Modus umfassen soll. SWAT 4, das dieses Mal von Irrational Games (Freedom Force ) entwickelt wird, soll im 1. Quartal 2005 erscheinen.

Update: Hier haben wir die ersten drei Bilder für euch!

Kommentare

johndoe-freename-713 schrieb am
Sieht aus wie MaxPayne2, also ziemlich geil. Wenn jetzt noch das Gameplay, der Coopmodus und die Steuerung stimmt, bin ich zufrieden. :)
r4scal schrieb am
Geile Sache :D
Weiss jemand ob das die unreal engine ist?
Nestromo schrieb am
der dritte war doch götlich für damalige zeiten war auch die grafick echt hervoragend.!!!!!!!! einfach ein geiles game
-AKIRA- schrieb am
Swat 3 war schon ganz gut, ich hoffe dass der vierte teil noch besser wird...
die ersten screenshots schauen jedenfalls schon mal sehr nett aus :)
aber der coop modus soll laut krawall nur mit einem freund spielbar sein, find ich persönlich etwas wenig...
johndoe-freename-65002 schrieb am
Bitte diesmal mit Waffenmodels, einem Coopmodus mit bis zu 5 Spielern und einer etwas größeren Auswahl an Waffen.
Schon wär Rainbow 6 vergessen :D
schrieb am

Facebook

Google+