NCSOFT: Verstärkt sein Engagement im Smartphone-Bereich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: NCSOFT

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NCSOFT: Verstärkt sein Engagement im Smartphone-Bereich

NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT
NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT - Bildquelle: NCSOFT
Aktualisierung vom 6. November 2015, 16:30 Uhr:

Inzwischen hat NCSOFT dem neuen Entwicklerstudio auch einen offiziellen Namen gegeben: Iron Tiger. Der Fokus des im kalifornischen San Mateo verorteten Studios liege neben der Entwicklung neuer, exklusiver Mobile-Games auch auf Titeln, die auf dem bereits bestehenden Portfolio von NCSOFT basieren. Iron Tiger soll drei Spielentwicklungs-Teams sowie eine eigenständige Publishing-Gruppe für mobile Spiele beheimaten und innerhalb des nächsten Jahres auf mehr als 100 Mitarbeiter anwachsen.

"NCSOFT West nimmt immer mehr an Fahrt auf und der Start von Iron Tiger ist ein weiterer, äußerst wichtiger Schritt um uns die Entwicklung von außerordentlichen und innovativen Spielen nicht nur schneller, sondern auch plattformübergreifend zu ermöglichen", so Jesse Taylor, Senior Vice President of Mobile bei NCSOFT West. "Wir suchen nach den besten Leuten und hellsten Köpfen in der Spielebranche, um Teil von Iron Tiger und dem NCSOFT West Teams zu werden."

Ursprüngliche Meldung vom 30. Mai, 11:48 Uhr:

Wie NCSOFT bekannt gibt, will man sein Engangement im Bereich der mobilen Spieleunterhaltung deutlich ausbauen. Dazu wurde von NCsoft West erst kürzlich ein neues Entwicklerstudio für Smartphone-Spiele eröffnet, das man im Lauf des nächsten Jahrs stark erweitern wolle. Das Studio soll sowohl an Titeln arbeiten, die neue Marken umfassen als auch das bestehende Portfolio unterstützen.

"NCSOFT West ist bereit, richtig Gas zu geben", so John Burns, Senior Vice President of Publishing bei NCSOFT West. "Wir ergänzen unsere Produktreihe um weitere Titel aus unserem koreanischen Mutterkonzern, aus Fusionen und Übernahmen und durch ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von Smartphone-Games. Wir können auch deshalb voll loslegen, weil wir auf unsere bestehenden Teams und die tollen Leute hier bei NCSOFT West aufbauen und weil wir unsere plattformübergreifenden Initiativen durch zusätzliche Kompetenzbereiche erweitern."

"Im Laufe der letzten Monate haben wir mit den Grundlagen dafür begonnen, die Investitionen und die Bekanntheit von NCSOFT West im Westen zu steigern", merkt Dr. Songyee Yoon, CEO von NCSOFT West an. "Jetzt, da unser Führungsteam vollständig ist, das neue Smartphone-Games-Studio in San Mateo eröffnet wurde und einige andere wichtige Initiativen auf dem Weg sind, haben wir eine Strategie, mit der wir Tempo machen und die Firma als eines der führenden Unternehmen in der westlichen Videospielbranche positionieren können."

Konkrete Spiele-Ankündigungen wurden bis dato allerdings nicht getätigt.

Quelle: NCSOFT

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+