Dragon Age: Origins: Kaum Neuigkeiten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Electronic Arts
Release:
05.11.2009
10.11.2009
19.11.2009
Test: Dragon Age: Origins
85

“Episch, dramatisch, taktisch - Dragon Age beschwört den Geist von Baldurs Gate und inszeniert ein Rollenspiel auf Theaterniveau!”

Test: Dragon Age: Origins
90

“Episch, dramatisch, taktisch - Dragon Age beschwört den Geist von Baldurs Gate und inszeniert ein Rollenspiel auf Theaterniveau!”

Test: Dragon Age: Origins
85

“Episch, dramatisch, taktisch - Dragon Age beschwört den Geist von Baldurs Gate und inszeniert ein Rollenspiel auf Theaterniveau!”

Leserwertung: 84% [65]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon Age: Origins
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon Age: Bekommt Untertitel verpasst

Wer angesichts des Teasers auf interessante Neuigkeiten gehofft hatte, wird wohl enttäuscht von dannen geschlichen sein: Statt einer großen Enthüllung gab es quasi nur eine Ankündigung einer Ankündigung - BioWare teilte mit, dass am Samstagmorgen (hiesiger Zeit) ein Trailer zu Dragon Age veröffentlichen wird. Das Spiel bekam außerdem einen Untertitel verpasst und heißt jetzt offiziell Dragon Age: Origins , was wohl verdeutlichen soll, dass es sich dabei um den ersten Teil (oder die erste Episode?) einer Reihe handelt.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Balmung schrieb am
@Kajetan: wir hatten es von den Publishern/Entwicklern und aus dessen Sicht war meine Aussage. Musst nicht mit was anderem kommen nur um mir widersprechen zu können... :roll:
Guwie schrieb am
Erst wird die Geduld der Spieler durch die fast schon dramatisch wirkende Ankündigung: 9.7.08 (!!!) angeheizt und dann kommt nur eine kleine Veränderung der Seite: Auf die ehemals schwarzen Umrisse der Seite wird lediglich das Logo plus Untertitel gelegt. Einziger Erkenntnisgewinn ist der Untertitel. Bischen wenig. :(
Und dann heißt es: Aber am 12.7. kommt was tolles! Ein Video! :Kratz:
Wenn man eine derart fette Ankündigung schon vor Monaten macht und im Forum mittlerweile 13 Seiten darüber spekuliert wird, was denn nun tolles an diesem Datum geschehen würde (wobei auch Angestellten von Bioware sich daran beteiligten), darf man zurecht enttäuscht sein. Mal wieder ein Beispiel dafür, dass Computerspielefirmen sich einfach nicht an selbst gesteckte Termine halten können.
Mir tun nur die Leute leid, die im Bioware Forum geschrieben haben, schon seit 9.7. 0:00h stundenlang F5 gedrückt haben. Naja, wer so verrückt ist, ist selber schuld. :evil:
Kajetan schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Kopierschutz sorgt eigentlich nur für eines: mehr Kosten, weniger Einnahmen.

Das mit den weniger Einnahmen stimmt so nicht ganz ... Macrovision oder Securom freuen sich jedes Mal wie Hulle, wenn paranoide Publisher und Entwickler geldspeicherweise Lizenzen einkaufen
Denk doch mal an die Kinder der Securom-Mitarbeiter? Mensch, echt jetzt!
:twisted:
Balmung schrieb am
Kopierschutz sorgt eigentlich nur für eines: mehr Kosten, weniger Einnahmen.
Kajetan schrieb am
masshiro_no hat geschrieben:Und...wie oft wird man wohl dieses Game Installieren dürfen bis man ne neue Lizenz kaufen muß...

http://kotaku.com/5023004/biowares-radical-anti+piracy-strategy
So allmählich kommt man bei Bioware auch auf den Trichter, bzw. traut sich öffentlich zu sagen, dass man "Piraterie" nur dann erfolgreich bekämpfen kann, wenn man sich darauf konzentriert beim Kunden den Wunsch nach einem Kauf zu wecken, anstatt krampfhaft zu versuchen die Anzahl möglicher Kopien zu einzugrenzen, in der vagen, unbegründeten Hoffnung, dass dadurch irgendwie die Umsätze steigen würden ...
schrieb am

Facebook

Google+