The Witcher: Hexer kommt später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt
Publisher: Atari
Release:
24.10.2007
Test: The Witcher
85

Leserwertung: 92% [40]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher erst im Oktober

The Witcher (Rollenspiel) von Atari
The Witcher (Rollenspiel) von Atari - Bildquelle: Atari
Langsam könnte man sich auch bei The Witcher die ketzerische Frage stellen, ob es überhaupt noch kommt. Der Release des Rollenspiels wurde jetzt einmal mehr auf 26. Oktober 2007 verschoben, wie auf der polnischen offiziellen Webseite zu lesen ist. Bislang war man immer noch von einer Veröffentlichung im September ausgegangen. Offenbar braucht CD-Projekt noch mehr Zeit zum Polieren des Spiels, das bei Atari erscheinen soll.

Quelle: Offizielle Seite

Kommentare

Blue_Ace schrieb am
Ferox21 hat geschrieben:Ich bin auch lieber für eine Verschiebung, als dann ein unfertiges Game zum festgesetzten Termin um jeden Preis rausbringen zu müssen. Wo das hingeführt hat, sehen wir bei Gothic III oder Vampire - Bloodlines.
Solange der Entwickler auch ordentlich arbeitet habe ich damit absolut kein Problem.
Ja meine ich auch, kommen im September eh schon gute Spiele (hab auch ne Xbox 360 zuhause) raus. Eine Verschiebung auf Oktober finde ich ok.
johndoe-freename-75486 schrieb am
Ich lobe hiermit ausdrücklich den hohen Testaufwand! Wenn ich dann mal ein Spiel bekomme das ich auch gleich spielen kann und nicht mehrere Patches und Monate ins Land ziehen müssen bis das möglich ist (oder wie bei Gothic 3 wohl nie richtig spielen werde) werde ich nie wieder stereotype Polenwitze witzig finden ;). Daumen hoch für ein echtes Qualitätsbewusstsein! :Daumenrechts:
Ferox21 schrieb am
Ich bin auch lieber für eine Verschiebung, als dann ein unfertiges Game zum festgesetzten Termin um jeden Preis rausbringen zu müssen. Wo das hingeführt hat, sehen wir bei Gothic III oder Vampire - Bloodlines.
Solange der Entwickler auch ordentlich arbeitet habe ich damit absolut kein Problem.
Zapp Brannigan schrieb am
Hier die Kommentare zur Verschiebung auf deutsch:
Adam Kicinski, Chef von CD Projekt, kommentierte die Verschiebung:
?Wir sind uns bewusst, dass solche Verschiebungen immer schmerzhaft für einen Spieler sind, der auf die Veröffentlichung wartet. Jedoch haben wir uns entschieden die Entwicklungszeit zu verlängern damit das Produkt so gut wie es geht einwandfrei erscheint. Ausserdem wollten wir die Spieler schnellstmöglich informieren damit sie nicht in letzter Sekunde mit der Nachricht konfrontiert werden. Ich denke, dass die Verschiebung des Termins um 6 Wochen akzeptabel für die wartenden Fans ist und dass man Verständnis für unsere Entscheidung hat.?
Auch Jacek Brzezinski, Chef des Projekts, hat dazu Stellung bezogen:
? Wir haben gerade die nächste Version fertig gestellt, wir nennen sie ?Betakandidat Nr.4?. Das Erreichen dieser Entwicklungsetape hat es uns erneut ermöglicht abzuschätzen wie viel Zeit wir für die Tests und die Beseitigung der Mängel benötigen. Wir mussten einen späteren Termin für die finalen Arbeiten wählen als den Anfangs geplanten. Aber das ganze hat auch was Gutes. Die Tests an der neuen Version haben uns erlaubt eine präzisere Spieldauer zu nennen ? sie ist länger als unsere anfänglichen Schätzungen. Allein das Spielen der Hauptquest dauert 50 Stunden . Das Spielen der ganzen Welt zusammen mit dem Grossteil der Nebenquest dauert 90 Stunden . trockene Zahlen sagen nicht viel, um vor Auge zu führen wie viel Arbeit uns während der Testphase erwartet füg ich hinzu, das ein Tester für diese 90 Stunden 15 Tage, bei Einberechnung der Wochenenden also 3 Wochen, braucht wenn er 6 Stunden täglich non-stop spielt. Natürlich muss man zugeben, dass wir auf eine andere Weise arbeiten und wir spielen länger als 6 Stunden, wir arbeiten teils sogar an den Wochenenden, aber das ändert nicht an der Tatsache, dass die Tests und die Fertigstellung eine Heidenarbeit ist. Auf der anderen Seite bin ich...
ricochet76 schrieb am
...schade, aber wenns dem game gut tut, ist die verschiebung in ordnung, schliesslich will ich kein verbuggtes game alà two worlds oder gothic 3.....
wenn das game eh richtig gut wird, weiss ich dann bescheid, was ich mir selbst zum geburtstag schenke....
....mfg...rico....:)....
schrieb am

Facebook

Google+