Online-Rollenspiel
Entwickler: Stray Bullet Games
Publisher: Ubisoft
Release:
15.01.2004

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadowbane: was tut ein Shooter-Fan im Online-RPG?

Online spielen ist schon seit ein paar Jahren in Mode und wird vor allem durch neue Online-Rollenspiele immer gefragter. Doch was macht ein Gamer, der sich bisher nur mit Online-Shootern beschäftigt hat, in einem Rollenspiel? Auf welche Probleme er schon beim Erstellen seines Charakters treffen kann, zeigt Euch ein sehr witziger Comicstrip von Kultzeichner Gunjack, den Ihr ab sofort auf shadowbane.4players.de findet.

Kommentare

Wyse schrieb am
Hehe das sind mal wieder richtig lustige Kommentare :)
Ich spiele beides oder oder besser gesagt hab beides gespielt. Shooter und Rollenspiele.
Hab aber noch nie fragen müssen wieviel Mana ich brauch um mir eine Waffe zu kaufen.
Ich sag jetzt einfach mal so ein Rollenspiel kann dir manchmal mehr kick und spass berreiten als stumpfsinnig hinter irgendwelchen Leuten herlaufen und sie Stundenlang abzuknallen.
Aber jedem das seine
johndoe-freename-26327 schrieb am
Lol,naja ebenso ist aber auch umgekehrt,wenn Rollenspieler ein 3d shooter zocken.
Schiessen auf ihre eigenen Leute oder fragen z.B. bei CS wieviel Magiepunkte man haben muss , um eine AK47 zu bekommen.Jedem halt das seine.Also Rollenspiele sind nichts für mich,weil ich lieber ein 3d shooter game zocke,wo taktik mit bei ist als mit einem Figürchen oder mehrere versuchen muss,Feinde mit Feuer,Magie etc. zu bekämpfen.
Ist halt nur meine Meinung.
Gruss Chris
johndoe-freename-893 schrieb am
es steckt ziemlich viel wahrheit hinter diesem comic..und solche art von spielern machen meißt nur stress und nörgel und drengeln rum warum alles so lange dauert und wanns denn nu endlich weitergeht .... solche penner solln lieber bei ihrem CS oder was es da noch so giebt bleiben....
Lunar schrieb am
Geniales Comic!!!
Aber nicht\'s ist so schmerzhaft wie die Warheit ;-)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Online spielen ist schon seit ein paar Jahren in Mode und wird vor allem durch neue Online-Rollenspiele immer gefragter. Doch was macht ein Gamer, der sich bisher nur mit Online-Shootern beschäftigt hat, in einem Rollenspiel? Auf welche Probleme er schon beim Erstellen seines Charakters treffen kann, zeigt Euch ein sehr witziger Comicstrip von Kultzeichner Gunjack, den Ihr ab sofort auf <a href="http://shadowbane.4players.de:1039/gunjack_01.php" target="_blank">shadowbane.4players.de</a> findet.
schrieb am

Facebook

Google+