Jagged Alliance 3: Lizenz entzogen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Strategy First
Release:
2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Jagged Alliance-Lizenz entzogen

Bislang werkelten die russischen Entwickler von Game Factory Interactive Russia an Jagged Alliance 3 und Jagged Alliance 3D. Mittlerweile hat der Rechte-Inhaber (Strategy First) völlig überraschend den Vertrag mit der Software-Schmiede gekündigt und ihnen somit die Jagged Alliance-Lizenz entzogen. Sämtliche Spiele, die sich gerade in Entwicklung befinden, dürfen nicht unter dem Titel "Jagged Alliance" in den Handel kommen. Grund für den Lizenzentzug sind qualitative Mängel bei den Spielen. Strategy First wird sich dahingehend ein neues Entwickler-Team für die Aufgabe suchen...

Quelle: Strategy First

Kommentare

keiner einer schrieb am
Wunder.Baum hat geschrieben:Gut so !!
Freut Euch gefälligst!! Es gibt da draussen tatsächlich jemanden, der die Qualität überwacht und Euch vor unreifen, unfairen Russenschrott bewahrt, über den Ihr dann eh an genau DIESER Stelle wieder Eure typischen Simpelbirnen-Flameposts ablasst ("Böö! Spiel Scheisse, verbugt und unbalanced, Betrug..!" etc.)
Und wer nicht rauf warten kann, soll's sich gefälligst selbst schreiben!
Ja ist ja gut wir habens alle gehört und jetzt wieder ab ins Körbchen :roll:
Ihnen wurden die Rechte entzogen soll heissen:
Sie dürfen die Spiele weiterhin vertreiben, aber nicht unter dem Namen JA3 und co.
Jedoch ist es äusserst fraglich, ob sie für ein Spiel, was gerade seine Lizenz verloren hat, sich noch ein Publisher finden wird. Deshalb sind für mich die beiden Spieler erstmal tot!
Für die JA Serie sehe ich auf längere Zeit schwarz.
Es muss ja erstmal wieder ein Team gefunden werden und die fangen bei 0 an. Soll heissenback to basic...tja das wars dann wohl erstmal mit JA.
AUch wenn es jetzt wieder nach "das hab ich doch gleich gesagt!" anhört.
Die Vorab Videos und BIlder haben eh nicht überzeugen können. :?
GermanDad schrieb am
also ich finde die entscheidung auch eher positiv. nervt mich auch das ich noch länger drauf warten muß, aber ich sehe das so wie PoSSuM.
lieber ein bischen warten damit was anständiges rauskommt.
und wer weis, vielleicht bringt games factory das bisher entwickelte ja unter anderem label raus, quasi ein ableger wie das brigade e5.
r4scal schrieb am
Das war DAS Singleplayer Spiel auf das ich gewartet habe... aber okay, wenn es wirklich an der mangelenden Qualität gelegen haben sollte dann ist die Entscheidung ja noch zu verstehen. Aber ich bete, dass es weiter entwickelt wird.
EvilNobody schrieb am
Und von den vielen Rotz-Titeln die aus deutschen Landen kommen wollen wir gar nicht sprechen. :wink:
"Sven kommt" oder ähnliche Titel sprechen Bände...
Evin schrieb am
zB Stalker... :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+