Hardware
Entwickler: Ideazon
Publisher: Bigben Interactive
Release:
20.08.2004

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zboard – die neuartige Gaming-Tastatur

Voraussichtlich am 20. August wird Bigben Interactive sein Hardwaresortiment um ein neues innovatives Produkt erweitern: Das Zboard ist eine Tastatur, die speziell auf die Bedürfnisse von Gamern abgestimmt ist. Da aber genau diese Bedürfnisse schon bei den Genres unterschiedlich sind, gibt es keine billigen Pappschablonen, um die einzelnen Tasten zu kennzeichnen, sondern komplett austauschbare Key-Sets. Diese Key-Sets haben ein an das Spiel angepasstes Layout und Design. So sind beispielsweise für Ego-Shooter die W-, A-, S-, D-Tasten größer und besser platziert. Wie dies in der finalen Version aussehen wird, zeigen erste Screenshots, die wir in unsere Datenbank geschaufelt haben.

Das Basisgerät soll im August für 49,99 Euro inkl. einem Basis Key-Set und einem Shooter Key-Set ausgeliefert werden. Spezielle Key-Sets zu z.B. EverQuest II oder andere namhaften Games sollen folgen. Wie diese in etwa aussehen könnten, zeigen die ersten Bilder von englischen Produkten. Weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Zboard-Betatest findet ihr auf den Seiten von Bigben Interactive.


Kommentare

Arkune schrieb am
Ich finde die Idee nicht schlecht.
Habe mich mal bei diesem Beta Test angemeldet.
Leider hat man auf den Bildern keine Vergleichsmoeglichkeit fuer die Groesse der Tastatur.
Die Bauhoehe der Tastatur scheint mir ?enorm? zu sein was sich fuer mich negativ auf die Ergonomie auswirken wuerde.
Muesste man mal in Wirklichkeit gesehen haben um das zu beurteilen.
Die Idee, dass man das Tastenlayout wechseln kann, finde ich aber eigentlich sehr gut.
So sind alle Tasten mit ihrer Funktion im Spiel beschriftet. Wem ist es nicht schon passiert dass man mal das ein oder andere Tastenkuerzel vergessen hat?
Ein eigenes Layout ist aber, meiner Meinung nach, nur fuer Spiele interessant die man laenger als 10 Stunden spielt also wohl zumeist fuer Multiplayer Titel.
Zum Beispiel das Layout fuer Everquest II koennte fuer mich Interessant sein, sofern das Spiel gut ist und ich in die Retail gehe natuerlich.
Was mich relativ stutzig macht ist dieser Satz in der Beschreibung: ?Kompatibel zu den meisten Shooter- und Actionspielen?
Ergo ist dieses Standart Shooter Layout das beiliegt nicht zu allen kompatibel. Eine Tastatur die nicht kompatibel ist, ist merkwuerdig.
Wenn ich nicht als Beta Tester ausgewaehlt werde, was wohl sehr wahrscheinlich ist, werde ich mal einen Blick drauf werfen wenn ich es in einem Laden liegen sehe.
Ob ich mir so etwas zulegen koennte liegt am Support zum Beispiel Treiber oder neue Layouts und dem Preis fuer diese.
JimNorton schrieb am
Naja die Tasten hervorzuheben, die man fürs spielen braucht? warum nicht.
Jedoch scheint es mir das dies genauso werden wird wie dieses \\\"Dash board\\\", wo jedem spiel eine Pappkarte beilag auf der einzelne befehle aufgedruckt waren.
QUAD4 schrieb am
ich glaub das ding ist fürm arsch, meine tastaur reicht völlig aus um zu fraggen. und wer es mit ner normalen nicht schaftt gut zu sein, der schafft es auch nicht mit dieser scheiss tastatur
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Voraussichtlich am 20. August wird <A href="http://www.bigben-interactive.de" target=_blank>Bigben Interactive</A> sein Hardwaresortiment um ein neues innovatives Produkt erweitern: Das <B>Zboard<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5711')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> ist eine Tastatur, die speziell auf die Bedürfnisse von Gamern abgestimmt ist. Da aber genau diese Bedürfnisse schon bei den Genres unterschiedlich sind, gibt es keine billigen Pappschablonen, um die einzelnen Tasten zu kennzeichnen, sondern komplett austauschbare Key-Sets. Diese Key-Sets haben ein an das Spiel angepasstes Layout und Design. So sind beispielsweise für Ego-Shooter die W-, A-, S-, D-Tasten größer und besser platziert. Wie dies in der finalen Version aussehen wird, zeigen erste <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... enshots</A>, die wir in unsere Datenbank geschaufelt haben.</P><P>Das Basisgerät soll im August für 49,99 Euro inkl. einem Basis Key-Set und einem Shooter Key-Set ausgeliefert werden. Spezielle Key-Sets zu z.B. EverQuest II oder andere namhaften Games sollen folgen. Wie diese in etwa aussehen könnten, zeigen die ersten <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... >Bilder</A> von...
schrieb am

Facebook

Google+