Apple: Mal wieder Spielepläne? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Apple: Mal wieder Spielepläne?

Apple (Unternehmen) von
Apple (Unternehmen) von
Alle Jahre wieder wird munter spekuliert, dass Apple erneut etwas aktiver im Spielebereich werden könnte. In den 90ern hatte der Hersteller einen Versuchsballon in Form der Pippin gestartet, der im Gegensatz zu Apples jüngsten Gehversuchen im Musik- und Smartphone-Bereich allerdings nicht von Erfolg gekrönt war.

Den Kollegen von Trademork fiel nun auf, dass die Mannen um Steve Jobs den Trademark-Eintrag der Firma ergänzen wollen. So beantragten sie nun die Erweiterung des Markenschutzes für den Namen "Apple" für den folgenden Bereich:

"Spielzeug, Spiele, Spielgeräte, im Speziellen Handheld-Geräte, um elektronische Spiele abzuspielen; Handheld-Geräte, um Videospiele abzuspielen; eigenständige Videospielgeräte; elektronische Spiele, außer denen, die nur für die Nutzung über TV-Receiver angepasst wurden; LCD-Spielegeräte; Geräte für elektonische Lernspiele; Spielzeuge, im Speziellen batteriegetriebene Computerspiele"

Auch wenn von "eigenständigen Videospielgeräten" gesprochen wird - Ars Technica mutmaßt, dass Apple sich einfach absichern möchte. Es könnte auch ein Hinweis darauf sein, dass das Unternehmen seine Bemühungen im Spielebereich hinsichtlich seiner Produkte bzw. Dienste wie iPod, iPhone und Apple TV intensivieren möchte.

Quelle: Engadget

Kommentare

ZippoXTC schrieb am
Wenn überhaupt könnte ich mir nen Handheld vorstellen. Aber ka ne Spielekonsole passt einfach nicht zu apple und würde sich einfach nicht verkaufen. Realistischer erscheinen mir da Apple Design Editions von vorhanden Konsolenbasen in Absprache mit der jeweiligen Firma z.b sony
The-Xee schrieb am
Max_Headroom hat geschrieben:@Xee: Die PCs von denen haben doch schon mehr als genug Leistung für Games. Und glaube mir, ein Pad und BluRay-Laufwerk würde deren tragbare Seller wie den iPod oder das iPhone ein "klitzekleines bisschen" weniger tragbar machen ;)

Äh Was ?
Wieso sollte man ein iPod mit nem BD Laufwerk und Pad ausstatten sollen ?
Ich habe doch ausdrücklich vom Apple TV geredet !
Max Headroom schrieb am
Der Eintrag besagt, dass nahezu alles, was Spaß macht unter Apples (tm)-Schutz gesetzt werden kann. Ich denke, es ist ein schützendes Standbeit FALLS da mal was geplant ist. Dabei ist es weniger sichtich, ob es sich um eine eigenständige Spielemaschine handelt, oder ob es nur um runterladbare Casual-Titel wie Tetris für den iPod handelt.
Die Spekulationen können also ruhig groß ausfallen, in diesem Sack passt alles rein. Vom geschnetzeltem Aliengemetzel bis hin zu Klein-Lisas Urlaub auf dem Ponyhof und Tante Emmas buntes Memory-Spiel ;)
@Xee: Die PCs von denen haben doch schon mehr als genug Leistung für Games. Und glaube mir, ein Pad und BluRay-Laufwerk würde deren tragbare Seller wie den iPod oder das iPhone ein "klitzekleines bisschen" weniger tragbar machen ;)
The-Xee schrieb am
Na ja wer weis das Apple TV ist nun schon recht alt und es wurde schon letzte Keynote spekuliert das eine neue kommt. Fühgt man dieser ein BD laufwerk nen Pad und was mehr leistung zu schon hat man ne spiele konsole !
schrieb am

Facebook

Google+