NVIDIA: Konsolen keine Gefahr für PCs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nvidia

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

nVidia: Konsolen keine Gefahr für PCs

NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia
NVIDIA (Unternehmen) von Nvidia - Bildquelle: Nvidia
Im Gespräch mit Eurogamer.net ist Roy Taylor, VP of Content Business Development bei nVidia, der Überzeugung, dass Konsolen keine Gefahr für den PC als Spieleplattform darstellen. Allerdings sind für ihn die Zeiten vorbei, in denen Titel exklusiv für den PC entwickelt werden.

"Ich denke, man muss den Tatsachen ins Auge blicken - Konsolen sind so wichtig, dass in Zukunft niemand ein PC-exklusives Spiel machen wird. Warum sollten sie auch? Warum sollten sie Konsolen ignorieren?", fragt sich Taylor und sieht in der Entwicklung gleichzeitig einen positiven Nebeneffekt für den PC, der oft erst nach der Veröffentlichung auf Konsolen mit Umsetzungen bedacht wird.

"Die Konsole ist jetzt die Basis. Wenn man sich Gears of War oder Assassin's Creed anschaut, dann kamen sie auf Konsolen und waren eine großartige Erfahrung - aber die PC-Versionen hatten zusätzliche Features, die ebenfalls ansprechend waren - egal, ob man die Konsolenversion schon besitzt oder nicht. Die PC-Version war besser. Das ist etwas, das Leute in ihre Köpfe bekommen müssen - die Konsole ist die Basis und der PC bekommt eine verfeinerte Fassung. Das ist eine aufregende Zukunft und deshalb sehe ich überhaupt nichts Bedrohliches in Konsolen."

Kommentare

maxx2xs schrieb am
Hier tun manche so, alls würde man sie in Zukunft zwingen, ihren geliebten Spieleknecht abzuschaffen, und auf Konsole oder Pc umzusteigen.
Und die Kosten braucht man auch nicht aufzurechnen. Bei einem Hobby kann man eh nicht wirtschaftlich rechnen.
Es ist einfach eine Geschmacksache.
Früher hab ich gerne auf Pc gezockt.
Jetzt zock ich auf PS3.
-Empire- schrieb am
19Bull82 hat geschrieben:
-Empire- hat geschrieben:
19Bull82 hat geschrieben: http://www.computerbase.de/artikel/hard ... 7/test_nvi dia_geforce_8800_gts_512/21/
ich weiß garnet was du hasst ab 25 Bilder ist das Bild flüssig, mehr sind auf deiner Konsole meist auch net im schnitt sind immer so um die 30 fps..
nebenbei ist der Test schon uralt seitdem gabs mehrere Performance Verbesserungen seitens Crytec und nvidia oder ati.
Sieh dir mal die Grafik genauer an. Er hat behauptet in 1280x1024 auf ULTRA HIGH und 4xAA.
Laut CB läuft das in HIGH mit MAX. 21,7 fps und jetzt rechne mal hoch auf ULTRA HIGH. Außerdem ist seine CPU auch noch schwächer..
Mein Gott, soll man da lachen oder weinen?
Ja sorry mein Fehler hab mich da verkuckt,
das glaube ich auch weniger, bei mir läuft das unter den Einstellung bei ca. 10 -15 fps und ich hab eindeutig den besseren Rechner.
Trotzdessen is das hier Erbsenzählerei...
Wir können ja alle warten bis Far Cry 2 kommt und dann können wa uns die köppe einschlagen wo es besser aussieht Pc oder Konsole, da haben wa wenigsten einen Handfeste vergleich...
E-G schrieb am
naja... wenn du dir heutzutage nen 08/15 rechner für sagen wir 500-600 euro holst, dann kannst davon ausgehen das damit alles flüssig je nach auflösung laufen wird...
leute die 16xaa und ne auflösung von 2560x1600 brauchen sind ein volk von sonderlingen... auflösung schön und gut, aber so nen bildschirm hat doch keiner zuhause stehen...
nana ® schrieb am
TGfkaTRichter hat geschrieben:Auch wenn der gute 19Bull82 in solchen threads normalerweise nie Recht hat, so ist er doch diesmal auf der richtigen Fährte. Crysis ist mit einem Single Core CPU kaum auf höchsten Details spielbar, allein schon, weil jede von denen die Graka ausbremst. Ich hab damals die Demo mit nem X2 3800 gespielt und da waren hohe Details mit ner 8800 GTS 640 MB nicht drin. Jetzt mit nem Core 2 Duo 6750 sind die dring, allerdings ohne AA. Crysis ist mit AA ohne eine SLI Maschine praktisch nicht spielbar, nicht unter DX9 und erst recht unter DX10. Zumindest nicht auf einer Auflösung über 1024 x 768. Daran hat sich seit Release nichts verändert.

Danke das du mich bestätigst :) ich kann es nicht leiden wenn jemand meint er könnte mit seinem 08/15 Rechner alles flüssig spielen, wenn es nicht der Wahrheit entspricht.
Man sollte doch etwas objektiv bleiben und ehrlich zu sich selbst.
konsolero schrieb am
Sein subjektives Empfinden für einen flüssigen Bildaufbau möchte ich mal haben, dann wäre ich auch hardwaretechnisch günstiger dabei, beim Einkauf. :D
schrieb am

Facebook

Google+